17.07.10

Typhoon I-700: USB 3 für wenig Geld

typhoon i700 PCI Express-USB-3-Steckkarte

USB 3 soll neue Rekord-Datenübertragungsraten ermöglichen. Von Typhoon kommt jetzt eine preiswerte PCI-Express-Steckkarte.

Es war schon klar, dass die Entscheidung, auf einen Desktop-rechner zu verzichten und ganz auf ein Notebook zu setzen, irgendwann ihre negativen Seiten zeigen würde.

Eine davon ist der Umstand, dass die alten Rechner in ihren Tower-Gehäusen nicht nur einfacher, sondern auch sehr viel billiger mit Modulen nachrüstbar sind - wie zum Beispiel einer USB-3-Karte:

Von Typhoon kommt mit der I-700 eine PCI-Express-Karte, die als Plug-and-play-Gerät in jeden Desktoprechner gesteckt werden kann, der über die entsprechenden Plätze verfügt. Mit entsprechenden USB 3 - Geräten sind dann im Superspeed-Modus Geschwindigkeiten bis 5GBit/s (600MByte/s) möglich.

Die Erweiterungskarte verfügt über zwei externe USB-3.0-Ports und kann unter Windows oder Mac OS genutzt werden. Die beiden USB-3.0-Ports sind abwärtskompatibel zu USB 2.0 und USB 1.1. Treiber werden mit der Karte geliefert.

Die Typhoon I-700 USB-3 Steckkarte kostet knapp 30 Euro. Zur Produktseite der Karte

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!