29.06.11

Toshiba Tecra R840: Teures Businessnotebook

Toshiba Tecra R840 - Viel Leistung für viel Geld (Bild: Toshiba)

Das Toshiba Tecra R840 ist ein Business-Notebook der Oberklasse und kostet dementsprechend auch ein paar Euro.

 

Hochleistungs-Notebooks sollen ja eigentlich für Geschäftsleute sein. Doch die bekommen, wenn sie nicht selbstständig sind, meist vom internen Cost-Controller ein "Nein" zu hören, wenn sie richtig viel Geld für ein Laptop ausgeben wollen.

Auch für "normale" Nutzer sind die teuren Geräte durchaus interessant. Daheim in der guten – vielleicht etwas engen – Stube kann man die Top-Notebooks doch als Ersatz für einen sperrigen Desktop-PC nutzen. Der Toshiba Tecra R840 sollte in Sachen Leistungsfähigkeit auf jeden Fall ausreichen.

Beim Prozessor handelt es sich um einen Intel Core i7-2620M aus der Sandy Bridge Reihe, der 2.7 GHz im Regelbetrieb leistet und mittels Turboboost kurzfristig auf 3.4 GHz getaktet werden kann. Das sollte für die meisten Anwendungen ausreichen. Dazu kommt eine Radeon HD 6450M, die 1GB Speicher mitbringt und für den nötigen Speed in Sachen Grafik sorgen wird.

Das 14-Zoll-Display hat eine Auflösung von 1600 x 900 Pixel und, das scheint wieder modern zu werden, eine matte Oberfläche. Es spiegelt sich also kaum etwas, wenn man in der Sonne sitzt. Warum man das Feature nur in der Oberklasse findet, ist dann wieder eine andere Frage.

Das knapp 2 Kilo schwere Notebook speichert die Daten auf zwei SSD mit jeweils 128 GB und man kann bis zu 8 GB RAM in den Rechner stopfen. Die sonstige Ausstattung beinhaltet WLAN, USB 3.0, Bluetooth, Kartenleser und was man sonst so gewöhnt ist.

2249 EUR hätte Toshiba gerne für den Rechner, wenn er im August auf den Markt kommt. Das fühlt sich nach viel Geld an und tatsächlich gibt es vergleichbar leistungsstarke Laptops für weniger. Zu bedenken gilt: die meisten dieser günstigeren Rechner werden weniger gut verarbeitet sein als die bekanntermassen qualitativ hochwertigen Toshibas auf die man auch zwei Jahre Garantie bekommt.

Update: Das Toshiba Tecra R840 ist bei Amazon für gut 2000 EUR erhältlich.

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!