Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

04.06.09

TomTom White Pearl: Was Frauen wollen

Mit Stil geleitet: TomTom White Pearl (Bilder: TomTom, weiteres nach Klick)

TomTom stellt sein Navigationssystem "White Pearl", das vor allem für Frauen gedacht sein soll.

TomTom präsentiert ein neues Navigationssystem, bei dessen Entwicklung man nach eigenen Angaben "vor allem an die Frau am Steuer gedacht" habe - das TomTom White Pearl. Es basiert auf der TomTom ONE IQ Routes Edition, das in ein "luxuriöses und hochwertiges Design" gekleidet wurde und nur in einer limitierten Auflage erhältlich sein soll. Ein Perlmutt gehaltenes Gehäuse sorgt für einen "völlig neuen Look" - das ist richtig, denn die meisten anderen sind in der Regel schwarz oder silbern. Zusätzlich wird eine passende Seidentasche geliefert.

Doch das ist nicht der einzige Unterschied zum Normal-One. Auf dem TomTom White Pearl sind eine Reihe zusätzlicher "Punkte von Interesse" (POIs) vorinstalliert. Unter verschiedenen Kategorien findet man auf Knopfdruck stets "die besten Adressen" angefangen bei Shops über Cafés, Bars bis hin zu Kinos. Enthalten sind beispielsweise Geschäftsadressen von ARMANI, Diesel, D&G, Esprit, H&M, Kookai, Mango, United Colors of Benetton und Valentino.

Und natürlich gibt es auf dem One auch den Fahrspurassistenten und alle anderen Eigenschaften, die Frauen (aber auch stilbewusste Männer) sicher zum Ziel führen sollen. Der TomTom White Pearl ist in limitierter Auflage ab Juni im ausgewählten Fachhandel erhältlich und kostet etwa 200 Euro.

Website des Herstellers (noch ohne Infos zu dem Gerät)

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer