15.10.07

Tischdecken leicht gemacht

Image

Neue Ehren für Plastik-Besteck: Ein komplettes Gedeck als Spritzguss-Bausatz. Tischfertig ohne Montage, heisst es "Etiquette Set".

Image

Ein Gedeck am Stück - dass diese Idee so lange auf sich hat warten lassen, mag doch eher verblüffen. Während die von Plastikmodellen bekannten Spritzguss-Rahmen für Kleinteile sich wohl eher aus Kostengründen eingebürgert haben und deswegen, weil damit eine komplette Lieferung garantiert werden kann, würde der gleiche Bausatz im Fall von Besteckgarnituren mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen:

 

Der Tisch ist nicht nur binnen Sekunden vollständig gedeckt, die Garnituren lassen sich zudem hervorragend stabeln und transportieren. Grade für Fluggesellschaften wäre das Konzept bedekenswert - und für die erste Klasse liesse sich das gleiche ja wöglicherwiese in Silber realisieren?

Designer Ed Vince sieht in seinem Entwurf einen Ausdruck der Gegenwart, in dem traditionelle Werte in die Massenproduktion gezwungen werden.

Wir sehen darun neben dem künstlerischen und dem erzieherischen Effekt auch den ganz praktischen: Ab sofort kann mane s auch dem ungehobeltsten Kollegen überlassen, den Tisch zu decken - die Salatgabel wird dennoch am richtigen Ort liegen.

Ed Vinces Homepage

[Via Idealist ]

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!