Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

09.11.09

The Beatles Limited Edition Stereo USB: Musik der Fab Four jetzt doch in digitaler Form

The Beatles Limited Edition Stereo USB - Perfekte Symbiose. (Bild: Apple)

Apple und EMI veröffentlichen den kompletten Inhalt der "Beatles Stereo Box" auf einem limitierten USB-Stick. Die Musik steht in zwei verschiedenen Formaten zur Verfügung.

 

Fans der britischen Band, die noch immer auf eine Veröffentlichung der gesammelten Werke im iTunes-Store hoffen, bekommen ab dem 7. Dezember 2009 eine Alternative geboten. Dann erscheint nämlich weltweit gleichzeitig dieser schmucke, auf 30.000 Einheiten limitierte, USB-Apfel. Er enthält neben den 14 neu gemasterten Alben alles das, was bereits am 09.09.09 in die Läden gekommen ist: 13 Mini-Dokumentationen, Original-Albumcover, seltene Fotos etc.

 

Die Leiterbahnen der 16GB großen Speichereinheit stellen die Musik zum einen im verlustfreien FLAC-Format mit 44.1 Khz und 24 bit zur Verfügung, zum anderen aber auch in handelsüblichen 320 Kbps MP3s. Der Stick ist natürlich kompatibel mit PC und Mac. Wer sich an der besseren Qualität und dem schicken Design erfreuen möchte, sollte sich bei der geringen Auslieferungsmenge schnell überlegen, ob er bereit ist, die rund 250 Euro dafür auf den Tisch zu legen.

The Beatles Limited Edition Stereo USB

[photos title=""]

(via thebeatles)

 

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer