16.08.11

Telekom Speedport W 700V: Netzteiltausch wegen Bruchgefahr

So ein Bruch könnte am Netzteil auftreten

Die Telekom hat am Netzteil des Routers W700V einen Sicherheitsmangel festgestellt. Kunden können dieses kostenlos austauschen.

Das Gehäuse des Netzteils Leader Electronics SNG 7-acc des WLAN-Routers W 700V, den die Telekom bei einigen DSL-Angeboten als Standardgerät ausgeteilt hat, kann brechen oder sein Oberteil verlieren. Das hat die Telekom bei Qualitätskontrollen festgestellt.

Damit das nicht passiert und man nicht stromführende Teile berührt, sollte das Netzteil schnell ausgetauscht werden. Der Router selbst kann bleiben, er ist vom Sicherheitsproblem nicht betroffen. Ein möglicher Schaden des Netzteils ist ein seitlicher Riss wie auf dem Foto.

Das schadhafte Netzteil trägt den Herstellernamen Leader Electronics Inc. sowie die Bezeichnung SNG 7-acc für Speedport W 700V auf dem Typenschild. Die Telekom warnt dringend vor der weiteren Verwendung dieser Netzteile. Sie empfiehlt, vor dem Ausstecken die Steckdose, falls möglich, stromlos zu machen - entweder durch den Schalter an einer Leiste oder durch kurzzeitiges Herausdrehen respektive Ausschalten der Sicherung.

Betroffene Geräte tauscht die Telekom kostenlos aus. Das Netzteil wurde nur für das Speedport W 700V verwendet, wer einen anderen Router besitzt, ist also nicht betroffen. Wer einen solchen Router hat, sollte sich im Internet unter der Adresse www.telekom.de/w700sicherheit oder unter der kostenlosen Servicenummer 0800 3306007 (täglich von 8 bis 22 Uhr) informieren, was zu tun ist.

Der Speedport W 700V funktioniert nach Austausch des SNG 7-acc wie gewohnt. Die Einstellungen für Internetzugang, Telefonie und die WLAN-Konfiguration bleiben erhalten und brauchen nicht vorher gesichert oder abgeschrieben zu werden. Sie können alte Steckernetzgeräte auch im Telekom Shop abgeben oder über die örtlichen Recyclingstellen entsorgen.

Besorgen Sie sich unbedingt über die Telekom ein Ersatznetzteil und nehmen Sie keinesfalls eines aus der Bastelkiste oder vom Elektroladen. Das Netzteil kann 1,2 Ampere Strom liefern - das ist eine ganze Menge, und das können billigere Netzteile nicht leisten.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!