16.08.07

Tastenlose Tastatur

Celluon Tastatur

Celluon, eine in Korea ansässige Firma für mobile Eingabegeräte, plant für Anfang September die Markteinführung eines virtuellen Laser-Keyboards. Dabei bedient sich Celluon an ihrer eigenen Technik der elektronischen Erkennung von Position und Bewegung der Hände des Tippenden. Die erkannten Bewegungen werden dann zum eigentlichen Gerät weitergeleitet und umgesetzt.

Celluon Tastatur

Neben USB soll das Keyboard auch Bluetooth unterstützen, was natürlich vor allem Hinsichtlich der Bedienbarkeit mit Smartphones, Laptop und PDAs einen großen Vorteil hat.

Die Tastatur unterstützt Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Koreanisch. Preislich soll sie zwischen etwa 100 und 200 Euro liegen.

Das Alternativmodell von iTech haben wir hier schon vor über einem Jahr geteste und für eher untauglich befunden, man kann also nur hoffen, dass das Gerät von Celluon eine bessere Funktionalität aufweist.

[via Gearlog ]

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer