16.10.10

Steelseries Cataclysm-Maus: 14 Tasten für den Sieg

Steelseries Cataclysm

Die Steelseries "World of Warcraft: Cataclysm"-Maus soll mit 14 Tasten die Gamer überzeugen, die immer alles im Griff haben wollen.

 

World of Warcraft-Fans fiebern dem 7. Dezember 2010 entgegen: Dann nämlich wird die neue Erweiterung Cataclysm veröffentlicht. Damit einher geht der Launch der offiziellen Steelseries Cataclysm-Maus , die optisch an die Rüstung einer Figur ("Todesschwinge") erinnern soll. Schaut man genau hin und verzählt sich nicht, erkennt man ganze 14 Tasten, im Vergleich zum Modell vor zwei Jahren (Stahl für die Gamer) - merkt man, es fehlt jetzt eine Taste! Mehr ist offensichtlich nicht unbedingt besser. Aber wie lange braucht man, um sich alle Funktionen zu merken?

Optisch ähnelt die Nachfolgerin sehr dem Vorgängermodell, hier wurde also Feintuning betrieben. Das Steuerkreuz für den Daumen wurde durch fünf einzelne Tasten ersetzt, die Ringfinger-Taste nach vorne verlagert, kurzum, die Ergonomie verbessert.

Die Software ermöglicht weiterhin bis zu 130 vorkonfigurierte Befehle, die sich dann mit dem In-Game Charakter verbinden lassen. Neuer Charakter, neues Profil - bis zu 10 sind davon konfigurierbar, und eines läßt sich direkt auf der Maus abspeichern. Mit dem Profil aktiviert man auch die Lichteffekte, die eine Farbauswahl von 16 Millionen in vier verschiedenen Lichtstufen darstellen sollen.

Die Einstellung bewegt sich zwischen 90-5040 DPI und liegt etwas hinter einer denkbaren Alternative von Razer, die 5600 DPI und verwirrende 17 Tasten bietet.

Wer beid er Steelseries Cataclysm-Maus zugreift, erhält eine farbenfroh gerüstete Maus für 90 Euro und den originalen World Of Warcraft-Look.

Produktseite bei SteelSeries.

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer