Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

27.01.07

StealthSwitch - Der ultimative "Boss Button"

stealthswitch

Vor allem an Montagen und an Freitagen, jedoch auch an Tagen, welche auf G enden, kann es vorkommen, dass man gerade nicht wirklich Lust auf Arbeit hat. Das Internet bietet einem inzwischen ja jenste Möglichkeiten zum Zeitvertrieb: YouTube, lustige Flashspiele und und und. Dumm wirds nur, wenn plötzlich der Chef (welcher für solche Spässe kein Verständnis hat) ins Büro kommt. Alt+Tab mag da ja eventuell eine Lösung darstellen, jedoch plärrt dann immer noch irgendwelcher Sound aus den Boxen. StealthSwitch schafft Abhilfe. Das Gerät wird einfach unter dem Schreibtisch platziert und sobald man mit dem Fuss das StealthSwitch antippt, werden alle kompromittierenden Fenster versteckt und der Sound wird abgestellt. Dank einer kleinen Applikation kann man genau definieren, welche Fenster geschlossen oder geöffnet werden sollen. Doof nur, dass das StealthSwitch via USB angeschlossen werden muss und bei vielen Firmen-PCs der USB-Port für Mitarbeiter gesperrt ist. Wer fortan auch im Büro seine Privatsphäre möchte, muss rund ?30 dafür ausgeben.

Weiterführende Links:

StealthSwitch

[via Tech Digest]

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer