Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

16.12.14

Star Trek Phaser und Star Wars Kaffeebecher: Galaktisch gute Last Minute-Geschenke

radbag

Phaser auf Unterhaltung heißt es, wenn man die Universal-Fernbedienung zur Hand nimmt, die einem Original-Phaser aus Star Trek nachempfunden ist. Und um sich bei einem Star Wars Marathon wach zu halten geht nichts über einen schönen schwarzen Kaffee aus einem der Star Wars Kaffeebecher. Version Stormtrooper oder Darth Vader.

radbag

Penny aus The Big Bang Theory ist zwar der Meinung, es bestehe kein Unterschied zwischen Star Trek und Star Wars, aber echte Kenner unterscheiden sehr genau zwischen beiden Kult-Welten. Wir machen heute mal eine Ausnahme und verbinden Star Trek und Star Wars in einem Artikel. Absoluter Kult sind schließlich beide.

Beginnen wir mit Star Trek. Die Universalfernbedienung ist die detailgetreue Replika des Original-Phasers der ersten Generation. Eigentlich sind es sogar 2 Phaser. Der MK I Phaser ist abnehmbar und kann individuell verwendet werden, wie man im folgenden Video sieht.

Die Fernbedienung merkt sich nicht nur bis zu 36 Gesten, mit denen Du Deinen Fernseher steuern kannst, sondern erfreut auch noch durch jede Menge Spezialeffekte. So kann man die beleuchtete Dilithium-Kammer freilegen, wenn man den Laser abnimmt. Außerdem spielt der Phaser jede Menge Star Trek Sounds und original Phaser-Geräusche ab.

Der Griff ist magnetisch, falls man also noch Videocassetten mit den Originalaufnahmen der ersten Staffel besitzt, sollte man den Phaser lieber nicht darauf abstellen. Das gilt natürlich auch für andere magnetische empfindliche Datenträger. Man sollte nie die Macht eines Phasers unterschätzen.

Freunde der dunklen Seite der Macht haben bei den Star Wars Kaffeebechern die Qual der Wahl. Ist es anmaßend, aus dem Darth Vader Kaffeebecher das schwarze Elixier zu genießen, wenn man noch die Hand verwenden muss, um den Becher zum Mund zu führen? Stilecht wäre es, ihn mit Hilfe der Macht schweben zu lassen. Trotzdem: schwarzer Kaffee, schwarzer Darth Vader-Becher - das hat schon was.

Bescheidene Naturen oder Milchkaffeetrinker greifen wahrscheinlich eher zum weißen Stormtrooper-Becher. Der nimmt mit 16 x 12 x 12 cm auf beengten Frühstückstischen auch etwas weniger Platz ein und wiegt mit circa 550 Gramm rund 150 g weniger als der Darth Vader-Becher, der 16 x 13 x 13,5 cm misst.

Ob Stormtrooper oder Darth Vader: Beide Becher sind aus Keramik und sollten nicht in die Mikrowelle oder Spülmaschine gestellt werden, um lange etwas davon zu haben. Dank Deckel halten sie den Kaffee (oder ein beliebiges anderes Heißgetränk) lange warm.

Sowohl Star Wars Kaffeebecher als auch Star Trek Phaser Universalfernbedienung gibt es bei radbag. Ein Star Wars Kaffeebecher kostet 22,95 Euro, egal ob Stormtrooper oder Darth Vader. Die Star Trek Phaser Universalfernbedienung ist mit 149,95 Euro etwas kostspieliger, dafür fallen aber auch keine Versandkosten mehr an, weil der Betrag über 50 Euro liegt. Und es reicht sogar noch für ein Last-Minute-Geschenk. Laut radbag werden alle Bestellungen bis Sonntag, 21.12 um 24 Uhr spätestens am Mittwoch, 24.12. zugestellt.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer