19.12.10

Spy Camera Bluetooth Headset: Heimliche Videoaufnahmen

Spy Camera Bluetooth Headset

Das Spy Camera Bluetooth Headset sieht nur nach einem Headset aus. In Wahrheit versteckt es eine Videokamera.

Videokameras gibt es mittlerweile überall. Ob in einem Kugelschreiber oder in der Krawatte - man kann Spionagekameras überall verstecken. Leider schlampen viele Hersteller beim Einbau der Kamera: Man entdeckt die Linse dann doch recht schnell, oder es fällt auf, dass man einen Gegenstand besonders auffällig deponiert hat. Dieses Kamera-Headset macht da schon einen etwas besseren Eindruck.Headsets gehören zum Strassen- und Büroalltag. Sie sind praktisch, weil man sein Handy in der Jackentasche lassen kann. Also fällt so ein Ding auch nicht weiter auf, wenn es nur eine Attrappe ist.

Die Kamera ist nach vorne gerichtet, da sie aber seitlich am Kopf sitzt hat dies den Nachteil, dass man einen großen Teil des Gesichtsfeldes nicht sehen kann. Dies muss man dann wohl mit Drehbewegungen des Kopfes ausgleichen.

Die Videos werden in VGA-Auflösung (640 x 480 Pixel) gespeichert, die Daten werden auf einer MicroSD gespeichert, die bis zu 16GB Daten aufnehmen kann. Das sollte bei der kleinen Auflösung für etliche Stunden Material reichen.

Das Schummel-Headset gibt es bei Gizgeek für knappe 30 Dollar.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!