Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

15.07.09

Sony Walkman E-Serie: Kleiner Ausdauermeister

Sony Walkman E Serie - 8GB für 99 Euro (Bild: Sony)

Die neue Sony Walkman E-Serie soll vor allem im unteren Preissegment angreifen.

Eine dieser Dinge, die vielleicht irgendwann mal komplett überflüssig werden, sind mp3-Player. Mittlerweile sind solche Player in fast jedem Handy eingebaut, und sie finden sich auch in Uhren und USB-Sticks. Warum sollte man sich also noch einen reinen mp3-Player kaufen? Ein Argument ist die Akku-Laufzeit. Denn während ein Telefon nicht allzu lange durchhält, glänzen die mp3-Player mit ellenlangen Spielzeiten. Das ist bei der neuen E-Serie auch nicht anders und wenig überraschend hebt Sony dieses Feature auch ganz besonders hervor:

Denn das kleine Gerät (Abmessungen: 44.0 x 86.8 x 9.3 mm) hat eine Laufzeit von mehr als 30 Stunden und benötigt nur 45 Minuten, um den Akku wieder zu 80% aufzuladen. Damit kann man also mehr als einen Tag seiner Lieblingsmusik lauschen.

Das 2.0 Zoll Farb-Display kann aber auch Videos darstellen. Ob das Sinn macht, ist dann wieder eine andere Frage, zu mal sich die Akku-Leistung dann auf schlappe sieben Stunden reduziert. Ob es auch Spaß macht, sich seine Videos auf einem 2 Zoll Display anzuschauen? WLAN und andere Dinge vermisst man bei diesem Gerät.

Ansonsten erwarten einen die üblichen Feature aus dem Hause Sony. Clear Bass, Clear Audio Technologie und Clear Stereo sind mit dabei, ebenso kann man die Musik über iTunes einpflegen.

Ab September ist der neue Walkman zu bekommen. Die 4 GB Variant soll dann 79 Euro kosten, mit 8 GB zahlt man 99 Euro.

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer