06.08.09

Sony PRS-505 und PRS-700: Eine Million Bücher dank Google

Die kostenlose Software für die Software zum Zugriff auf die Google-Bibliothek kann im Sony E-Bookstore heruntergeladen werden

Wer Sonys E-Book-Reader PRS-505 oder das Modell PRS-700 besitzt, kann auf den riesigen Buchbestand von Google Books zugreifen. Einen Haken hat die Sache allerdings...

...im Augenblick gilt das Angebot nur für Anwender aus den USA. Die Bücher sind aus dem Bestand, den der Suchmaschinenanbieter für sein Projekt digitalisiert. Biografien, historische Romane und Kurzgeschichten, die vom Copyright befreit sind, können die Leser nicht nur auf einem Computer ansehen, sondern auch auf ihren Sony-Reader kopieren. Alles was sie dazu brauchen, ist eine kostenlose Software, die auf der Sony-Website heruntergeladen werden kann.

Um das Angebot zu nutzen, benötigt man den PRS-505 oder PRS-700, mit dem PRS 500 funktioniert es nicht.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!