Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

12.03.10

Sony Playstation Move: Wiiso hat das so lang gedauert?

Playstation Move

Nun hat also auch Sonys Playstation einen Bewegungscontroller - der phantasievollerweise "move" heisst. Die Ähnlichkeit zur Steuereinheit für Nintedos Wii ist, nun, nicht von der Hand zu weisen.

Nintendos Wii war unter anderem ein gigantischer Verkaufsschlager wegen der einzigartigen Bewegungssensor-Steuerung des Nunchuk, und den damit möglichen Spielen.

Sony mit der teuren Playstation 3 hat lange auf sich warten lassen, zunächst wenigstens mit dem Kamerasystem Eye etwas Innovatives aufgetischt - und jetzt sein eigenes Bewegungssteuerungssystem präsentiert.

Wobei - "Move" sieht in jeder Hinsicht aus wie die Wiimote. Warum für die eins-zu-eins Kopie Jahre ins Land ziehen mussten, wissen wohl nur die Lizenz- und Patentanwälte...

<object id='ignplayer' width='480' height='270' data='http://media.ign.com/ev/embed.swf' type='application/x-shockwave-flash'><param name='movie' value='http://media.ign.com/ev/embed.swf' /><param name='allowfullscreen' value='true' /><param name='allowscriptaccess' value='always' /><param name='bgcolor' value='#000000' /><param name='flashvars' value='vgroup=gdc10_sonymove_trailer&object=14318622'/></object>

Speziell an Move scheint indes, dass es zusätzlich zu Lagesensoren und einem Forcefeedback-System auch die Integration der Eye-Kamera enthält.

Laut Sony-Vertretern auf der Game Developer Conference in San Francisco ist das ein Grund, weshalb "Move" eben nicht nur ein "Mauszeigerersatz" sei, sondern den ganzen Körper des Spielers einbeziehe.

Ausprobieren werden wir das allenfalls im Herbst können, wenn das System auf den Markt kommt. Der Move-Controller mit dem Farbball (für die optische Erkennung durch Eye) und der Sub-Controller sollen zusammen mit einer Eye-Kamera und einem Spiel knapp 100 Dollar kosten.

Chris von Gotgame hat diese Videos an der Präsentation in San Francisco (offenbar mit dem Handy...) aufgenommen. Mir gefällt die Idee am besten, das Eyepet mit Kamera und Bewegungssensorsteuerung zum wahren Tamagotchi aufleben zu lassen.

Und Gerhard macht sich auf gamgea.com auf seine eigene Weise lustig über die Ähnlichkeiten der Systeme. Fehlt ja nur noch Microsoft. Microsoft? Ja, selber nachschauen...

<object width="480" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/IUf7e9nupMc&amp;hl=en_US&amp;fs=1&amp;rel=0&amp;hd=1" />

<param name="allowFullScreen" value="true" />

<param name="allowscriptaccess" value="always" />

<embed src="http://www.youtube.com/v/IUf7e9nupMc&amp;hl=en_US&amp;fs=1&amp;rel=0&amp;hd=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="385" /></object>

<object width="480" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/vAhcJvBSe24&amp;hl=en_US&amp;fs=1&amp;rel=0&amp;hd=1" />

<param name="allowFullScreen" value="true" />

<param name="allowscriptaccess" value="always" />

<embed src="http://www.youtube.com/v/vAhcJvBSe24&amp;hl=en_US&amp;fs=1&amp;rel=0&amp;hd=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="385" /></object>

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer