23.06.11

Sony Ericsson Xperia active: Treuer Begleiter beim Sport

Dieses Handy macht fast alles mit

Echte Nehmerqualitäten zeigt das SE Xperia active: Es ist wasser- und kratzfest und mit Ant+ und Barometer-Funktionen ausgestattet. So folgt es dem Outdoorfan überall hin.

 

Sony Ericsson fühlt den Puls der Zeit und der schlägt ziemlich hoch. Kein Wunder, Sport und Fitness sind mal wieder schwer im Trend. Na ja, und wer aktiv ist, der braucht auch aktive Hardware - zum Beispiel das Sony Ericsson active.

Hut ab: Wenn das Handy genauso gut im Alltag funktioniert, wie es Sony Ericsson auf dem Papier verspricht, ist es das ideale Telefon für Sportler und Outdoor-Freaks. Die Liste läßt kaum Raum für Verbesserungen - aber eben nur "kaum". Doch zuerst zu den Hard Facts: Google Android 2.3, 1 GHz CPU und höchstwahrscheinlich 512 MB RAM reichen dem 3-Zoll-Display mit 320 x 480 Pixel dicke aus. Die Standarddaten zähle ich hier nicht extra auf, wir kennen sie alle nur zu gut (sie stehen auch in der Pressemeldung).

Für den Sportler kommen noch ein kratzunempfindliches Mineralglas hinzu, ein wasserfestes Gehäuse und die Ant+ Unterstützung, das heißt Brustgurte zur Überwachung der Herzfrequenz, Footpods für Läufer und weiteres kompatibles Accessoire ist schnell verbunden. Auch bei Regen oder mit schwitzigen Händen soll der Touchscreen dank "wet finger tracking" bedienbar bleiben - eine Lösung für ein Problem, das mir nie begegnet ist, selbst wenn ich aus der Dusche heraus mein Smartphone bediene. Wie stehts mit Euch?

Die Liste weiterer Funktionen ist lang, vor allem das eingebaute Barometer und der Kompass zeugen vom ambitionierten Ziel, auch in der Wildnis zuverlässiger Begleiter zu sein. Zwiespältig dagegen der Kartoninhalt: Nur eine 2GB-Speicherkarte wird mitgeliefert, bei gerade mal 320 MB internem Speicher und den momentan wirklich billigen Preisen eine echte Schande. Zudem ist der Akku mit 1200 mAh für die nächste Zeltunternehmung etwas knapp bemessen. Freudig stimmen dagegen wieder das Arm-Täschchen und ein zweites Backcover.

Hier gibt es ein paar Informationen zum Xperia active.

Nachtrag: Die UVP Sony Ericssons liegt bei 309€.

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer