23.07.08

Sony Ericsson W302: Kompromisslos für den Normalo-User

Sony Ericsson W302 in Sparkling White

Sony Ericsson präsentiert mit dem W302 ein Handy-Modell für weniger anspruchsvolle Kunden.


Das neue W302 von Sony Ericsson: Musikhandy für Jedentag. Bildgalerie (Fotos © Sony Ericsson)

Sony Ericsson präsentiert nicht bloss ein Walkman-Handy im High-End-Bereich, sondern zeigt mit dem W302 auch ein Gerät für den etwas weniger anspruchsvollen Benutzer. Das schlichte Handy im "Candybar"-Design lässt sich aber deswegen nicht lumpen und überzeugt mit Features für den Durchschnittsbenutzer.

Auch wenn wir Geeks häufig so denken: die meisten Leute wollen schliesslich keine x GB Speicher und auch keine Superkamera. Die meisten begnügen sich damit, hier und da einen Schnappschuss machen zu können und einige Lieblingslieder auf dem Handy bereit zu haben. Insofern sind die Technischen Daten durchaus ausreichend:

  • 2-Zoll-Display mit einer Auflösung von 176x220 Pixel

  • EDGE

  • Quadband

  • 20MB internerer Speicher, 512MB MemoryStick inklusive

  • 2-Megapixel-Kamera

Was will man mehr? Wem die mitgelieferten 512MB nicht ausreichen, kann immer noch auf das integrierte Radio ausweichen. Hätte man eine Preisempfehlung, könnte man noch etwas besser abschätzen, wie attraktiv das Teil für den "Einsteigerbereich" ist - das W302 kommt übrigens im letzten Quartal in die Läden und wird in den Farben "Midnight Black" und "Sparkling White" erhältlich sein.

 

Sony Ericsson W302

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!