Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

12.01.10

Sony DSC-HX5V: Cyber-Shot, Exmore und GPS

Sony DSC-HX5V: GPS an Bord (Bild: Sony)

Mit der DSC-HX5V von Sony soll es dank Cyber-Shot, Exmore und GPS kein "Im-Dunkeln-Tappen" mehr geben.

Seit nun schon über 10 Jahren gibt es im Hause Sony eine Reihe von Digitalkameras, die den Namen Cyber-Shot trägt. Ebenso geläufig ist der Name aus den Fotohandys der Cyber-Shot-Reihe von Sony-Ericsson, welche ebenso durch Sony ins Leben gerufen wurde. Es handelt sich also um eine Bezeichnung, die sich wortwörtlich schon einen Namen gemacht hat. Mit der DSC-HX5V liefert Sony ein neues Komplettpaket, welches so ziemlich alle aktuellen Standards und vielleicht sogar noch ein bisschen mehr aufgegriffen haben sollte.

10,2 Megapixel bei Bildern, Videos mit einer Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 und zehnfaches optisches Zoom sind Werte, welche sich durchaus sehen lassen können. Doch wie so oft in der heutigen Zeit ist die Frage nach dem "Drumherum" fast schon wichtiger als die nach den eigentlichen Auflösungen. Besonders bei Selbstportraits hilft die Gesichtserkennung, welche eine Betätigung des Auslösers überflüssig macht. Der Bildstabilisator sorgt dafür, dass Verwacklungen und somit Unschärfe bei Fotos minimiert werden - und steht auch während des Video-Aufnehmens zur Verfügung. Die Funktion eines Weitwinkels bedarf keiner weiteren Erklärungen, ist aber eine echte Bereicherung für eine Kompakte. Die integrierte Panoramafunktion sowie HDR-Aufnahme versprechen außergewöhnliche Bilder ohne langwierige Bearbeitung am PC. Geotagging mit dem integrierten GPS-Empfänger hilft auch vergesslichen Geeks, sich an die Orte zu erinnern.

Ansonsten verfügt die Kamera über ein 3-Zoll-Display und speichert Bilder, Videos und andere Daten auf SD-Karten, was durchaus überraschend ist. Sony scheint sich also von den hauseigenen Speicherkarten zu entfernen, was der Kompabilität durchaus gut tut. Jetzt ist die Sony DSC-HX5V auf dem Markt. Sie kostet rund 350 Euro.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer