19.05.09

Sony Alpha DSLR: DSLR für Anfänger

Sony Alpha A380 (Bild:Sony)

Sony stellt mit der Sony Alpha 230, 330 und 380 drei neue Modelle für den Einstieg in die Welt der digitalen Spiegelreflexfotografie vor.

 

Fotografie ist ein Bereich, von dem man sagen kann, dass er von der "Digitalen Revolution" enorm profitiert hat. Viele Menschen haben, im Gegensatz zu früher, Fotokameras in Form von Handys, Webcams, Kompaktkameras oder eben Spiegelreflexkameras im Besitz. Fotos zu genießen ist so einfach wie nie zuvor, kein Umweg über das Fotolabor. Speicherkarte rein und alles ist fertig.

Die hohen Stückzahlen ermöglichen gute Preise und so ist es kein Wunder, dass die Kamerahersteller speziell für Einsteiger digitale Spiegelreflexmodelle anbieten, welche früher nur auf Profis ausgerichtet waren. Die Sony Alpha-Reihe bewegt sich preislich nun auch auf einem interessanten Niveau:

Die Sony DSLR's sollen die am leichtesten bedienbaren DSLR's aller Zeiten sein. Dafür spricht der integrierte Assistent, der einem nicht nur die Bedienung der Kamera detalliert näher bringt, sondern auch grundlegendes Fotowissen wie z.B. das Zusammenspiel von Blende und Verschlusszeit mit Beispielbildern. Sony macht also den Erklärbär für all jene, die ihre billige Digicam hinter sich lassen wollen.

 

Erwähnenswert ist auch der interne Bildstabilisator in Form der CCD-Shift-Technik, um so auch die Vorzüge der Bildstabilisierung mit allen Objektiven zu genießen. Alle drei Modelle haben ein 2,7"-Monitor mit der verhältnismäßigen niedrigen Auflösung von 640x480, die zwei großen Modell sind in der vertikalen Richtung schwenkbar und besitzen zusätzlich LiveView. Dafür ist die A230 mit 450 g die leichteste DSLR mit APS-C Sensor und integriertem Bildstabilisator.

Scahde nur, dass Sony seinen Modellen keine Videoaufzeichnung wie bei der Canon 500D oder Canon 500Dspendiert hat, da dieses Feature gerade bei den Einsteigern sehr beliebt ist. Nichtsdestotrotz macht man mit diesen Modellen sicherlich nichts falsch, wenn man in die Welt der digitalen Spiegelreflexkameras einsteigen will.

Preise (Gehäuse):

  • Canon 500D(10 Megapixel) : 549 €
  • Sony Alpha A330 (10 Megapixel) : 599 €
  • Canon 500D(14 Megapixel) : 749 €

Für 50€ Aufpreis gibt es das Kitobjektiv SAL 18-55 dazu. Erhältlich ab jetzt im Fachhandel.

 

 

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!