Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

22.02.10

Sony Alpha Kamera: APS-C Sensor in der Kompakten

Sony Alpha - Neue Kleinbildkamera nach Pen Vorbild: (Bild: Sony)

Sony hat auf der PMA Messe in den USA überraschend eine Kompakte Digitalkamera mit grossem APS-C Sensor vorgestellt.

Die Olympus E-Pen hat offenbar einen neuen Markt eröffnet. Ich war in Sachen Preis und Leistung etwas skeptisch, aber die Serie scheint sich ganz gut zu verkaufen, was nun dazu führt, dass die Konkurrenz nachzieht. Das reizvolle an kleinen Kameras ist zum einen der große Sensor, zum anderen die Möglichkeit, verschiedene Objektive anzubringen. So können Olympus Nutzer ihre bisherigen Objektive der E-Serie mittels Adapter an die kleine Kamera anschliessen. Das soll bei der Sony Kamera auch möglich sein.

Die Idee richtet sich zwar bisher an einen kleinen Nutzerkreis, aber das Vorhandensein einer solch kleinen, erweiterbaren Kamera könnte die Kaufentscheidung der Kunden beeinflussen, die sich gerade mit dem Gedanken der Anschaffung einer DSLR tragen.

Also legt Sony auf Basis der Alpha-Serie nach. Bekannt ist, dass man einen Exmor-CMOS-Sensor (APS-C Größe, wie sie normalerweise nur in den Spiegelreflex-Kameras eingesetzt wird) mit Hintergrundbeleuchtung verbauen wird und dass die Kamera auch HD-Videos aufzeichnen kann. So wie es aussieht wird man die Objektive der Alpha-Serie verwenden können.

Sony hat weder eine Preis genannt, noch wann die Kamera auf den Markt kommt. Aber eine Einführung vor Weihnachten scheint wahrscheinlich zu sein.

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer