25.06.07

Sommer, Sonne, Sonnenschein und Akku leer?

USB Solar Charger

Kuriositätenhändler Brando aus Hong Kong präsentiert mit dem Universal Solar Charger ein via Sonnenlicht funktionierendes Ladegerät für Handys und andere Gadgets.

Brando in Hong Kong hat uns mal wieder ein kleines Gadget beschert. Ausnahmsweise handelt es sich jedoch tatsächlich um etwas nützliches und nicht bloss um eine Apparatur der Gattung "Kuriositäten des Internets" (welche wir zwar auch zu schätzen wissen...). Der "Universal Solar Charger" erlaubt es nämlich, mittels einem der grössten Energiespender unseres Universums Handys und andere Geräte aufzuladen: der Sonne. Die Idee ist zwar nicht ganz neu, jedoch dennoch schön anzusehen. Die beiden Solarzellen, welche eine Fläche von circa 15cm x 15cm aufweisen, wandeln Sonnenlicht (sofern gerade welches "zur Verfügung" steht) in Strom um und speichern diesen in der eingebauten Batterie. Geht einem dann beim iPod oder Handy der Saft aus, kann man das Gadget auch mitten in der Pampa wieder aufladen. Damit dies auch mit möglichst vielen Geräten funktioniert, legt Brando gleich acht verschiedene Steckeradapter (inklusive USB) bei und stellt sicher, dass man mit verschiedenen Spannungen arbeiten kann (4.5V, 5V, 6.3V und 9V). Für knapp ?55 hat man den Solar Charger in seinem Rucksack - wieso eigentlich nicht?

Link:

Brando: USB Solar Charger

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!