15.08.08

Solartisch: Das Kraftwerk als Stellfläche

Der Solartisch gibt Saft

Der Solartisch verbindet gleich zwei praktische Dinge. Man kann an ihm essen und arbeite und er liefert den Strom für den Laptoip frei Haus.

Ich mag es, wenn man das Angenehme mit dem praktischen verbinden kann und dieser Tisch ist etwas sehr nützliches. Es erweitert das übliche Möbelstück um eine entscheidende Komponente für Techniknutzer: Über Solarstrom wird dieses sommerliche Möbelstück zu einer überdimensionierten Batterie, ober besser gesagt, zu einer Steckdose für die elektronischen Helferlein, die uns jeden Tag umgeben.

Man kann den Tisch auch aufklappen, um es als reines Solarpanel einzusetzen (wie auf diesem Bild zu sehen), beziehungsweise um es besser auf das Sonnenlicht auszurichten.

Hat man so einen Tisch im Haus, dann würden Blogger mit Sicherheit jede paradiesische Oase als bevorzugten Standort wählen. Jetzt müssen noch die Getränke schön kühl und lecker sein, die Aussicht, wie auf dem Bild, fantastisch und der Sommer wäre gerettet.

Eine Webseite gibt's auch zu dem Suntable.

[via DVICE]

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!