02.07.09

Solar Weste: Strom to go

Solar Weste - Lädt alles nur mit der Sonne (Bild: Chinavision)

Die Solar Weste liefert, man ahnt es, Strom per Sonnenernergie. Man hat seine eigene Energiequelle auf dem Rücken.

Das Sonnenenergie eine der wichtigsten Energiequellen der Zukunft sein wird, ist mittlerweile den meisten Menschen klar geworden. In den letzten Jahren sind Solarpanels auch extrem günstig geworden, was deren Herstellung angeht. Und man hat daran gearbeitet, dass man sie in alle möglichen Gerätschaften einbauen kann. Mit der Erfindung der flexiblen Energiesammler kann man jetzt auch Solarenergie zum Beispiel in einer Jacke sammeln:

Die unerschrockenen Damen und Herren von Chinavision haben so eine Jacke aufgetrieben. Unerschrocken deswegen, weil der gesammelte Strom aus den Solarpanels nicht einfach direkt zu den Anschlüssen geleitet wird, sondern auch in einer 8,800mAh Batterie zwischengespeichert werden kann. Das ist nett, aber auch mutig, was eventuelle Stromschläge angeht.

 

Dafür kann man seiner Jacke jede Menge Geräte anschliessen. Wie der junge Mann dort oben im Bild anschaulich demonstriert. Vom iPod über die Digicam bis hin zum Laptop kann man alles anschliessen und aufladen. Was durchaus praktisch, wenn man mal unterwegs ist und dringend Strom benötigt.

Die Jacke gibt es bei Chinavision für rund 99 Euro.

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!