18.08.09

Solar Dusche: Wir duschen gerne lau

Solar Dusche - Immer warmes Wasser (Bild: Herrington)

Die Solar Dusche könnte an heißen Sommertagen die Lösung für jene sein, die es nicht so ganz kalt mögen.

Es soll ja Menschen geben, die brauchen morgens eine kleine Ewigkeit, bis sie unter die Dusche hüpfen. Nicht weil sie das Wasser scheuen, aber es muss morgens die exakt richtige Wassertemperatur sein, bevor man seinen Körper einer Reinigung unterzieht. Im heimischen Badezimmer mag das gehen, aber wie ist, wenn man im Garten duschen möchte? Natürlich gibt es auch hier eine, relativ teure, Lösung:

Statt sich quiekend unter einen kalten Wasserstrahl zu stellen, kann man die Solar Dusche nehmen. Die heizt acht Liter Wasser in ihrem Fuß mittels Solarenergie auf. Nach zwei Stunden ist das Wasser richtig heiß, aber man kann einen normalen Gartenschlauch anschließen und kaltes Wasser einfach dazu mixen. Und schon kann man nicht nur einmal duschen und vor allem immer mit der richtigen Temperatur.

Die Solar Dusche kostet 199 Dollar bei Herrigton .

Ein eleganteres, stationäres Modell der Solar Dusche gibts auch hierzulande.

Via Oh Gizmo.

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!