21.11.08

Skyla Memoir: Fotorahmen mit Scanner

Der Skyla Memoir mit eingebauten Fotoscanner

Der Skyla Memoir verfügt über einen eingebauten Scanner, mit dem sich ältere Fotos einfach einscannen und anzeigen lassen.

Erinnerungen an schöne Momente hält man gerne in Fotos fest und packt diese in einen Rahmen. Gerne würde man auch ein altes Bild der Hochzeit oder der Kinder in den neuen digitalen Fotorahmen stecken, doch dafür muss das Foto erst einmal eingescannt werden. Da nicht jeder über einen Scanner zu Hause verfügt, ist das schon mal schwierig, aber mit dem Skyla Memoir kommt jetzt eine Lösung auf den Markt:

Der eingebaute Scanner sitzt unter dem Rahmen und fasst Bilder bis zu US-Größe von 4 x 6 Inch, was ungefähr einem 9 x 13 cm Format entspricht. Da die meisten älteren Fotos dieses Format haben, sollte das kein Problem darstellen. Gescannt wird mit 600 dpi und der 1 GB große Speicher reicht für rund 200 Bilder im größten Format. Der Rahmen kann im Diamodus betrieben werden und hat nebenbei noch einen mp3 Player, eine Uhr und einen Kalender eingebaut.

Der Rahmen soll anfang Dezember in den USA rauskommen und um die 219 Dollar kosten. Wann er in Europa auftaucht, ist nicht bekannt, aber normalerweise dauert so etwas ja nicht all zu lange..

Via Gear Crave

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!