Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

04.05.08

Shanling CD-T300 Pro: Eine grosse Röhre

Shanlings Röhren-CD-Player

Der chinesische HiFi-Hersteller Shanling stellt seinen neuen Röhren-CD-Player, den CD-T300 vor. Das UFO-ähnliche Gerät gibts in limitierter Auflage - und es kostet rund 12.000 Dollar.

 

Der Shanling CD-T3000: Aus einer andern Welt Mehr Bilder

Für Hifi-Laien gleicht das Gerät eher einem Spielzeug-UFO als einem Musikplayer - und so manch einer wundert sich darüber, dass noch vor kurzem die gute, alte schwarze Schallplatte als das äusserste der Gefühle galt, inzwischen aber auch Höchstbeträge für Digitalabspielgeräte gezahlt werden. Auch der Preis des chinesischen Players scheint nämlich eindeutig aus einer andern Welt zu stammen:

 

Nicht nur das Design des Shanling CD-T3000 ähnelt einem UFO, auch die Beschreibung würde gut zu einem Alien-Fortbewegungsmittel passen. Vier Verstärkerröhren, zwei Fernbedienungen und jede Menge Extras warten auf den Kunden des CD-Players. Und der sollte besser eine tiefe Brieftasche haben - denn die limitierte Auflage des Players geht zu einem Stückpreis von 12.000 Dollar weg.

Dafür bekommt man zwar einen nett leuchtenden CD Player, mehr aber auch nicht. Weder Blue-Ray, noch HD Disc oder sonst eine Unterstützung wird geboten. Auch hinterherfliegen, wenn man den Raum wechselt, tut der Player nicht.

Wer dennoch 12.000 Dollar für eine nette blau-voilette Beleuchtung des Wohnzimmers ausgeben will und dabei etwas Musik hören möchte, ist hier genau richtig. Wer weiß, vielleicht folgt ja bald schon der fliegende Blue-Ray Player für schlappe 20.000 Dollar.

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer