29.01.10

SevenSouth BookBook/Undercover Laptop Sleeve: Analog-Mimikri für edle Technik

SevenSouth BookBook

Um moderne Technik wie Notebooks oder iPads zu transportieren, bieten sich zwei Möglichkeiten, die weniger auffallen: Entweder als Briefumschlag oder als gutes, altes Buch.

Immer mehr Anwender benutzen ein Notebook, Netbook, Tablet, eBook oder demnächst auch iPad.

Um diese zu transportieren, empfehlen sich Tragebehältnisse, die ihren edlen Inhalt nicht auf den ersten Blick zu erkennen geben - wie der Undercover Laptop Sleeve, der zunächst wie ein Briefumschlag aussieht oder das Sevensouth BookBook, das ein abgegriffenes Buch zu sein scheint. Doch bei beiden braucht man auf den Schutz der hochwertigen Technik nicht zu verzichten.

BookBook schützt den tragbaren Computer zwischen zwei Hartlederdeckeln und damit laut Aussage des Herstellers besser als mancher Hightech-Neopren-Beutel.

Jedes Exemplar dieser ca. 80 US-Dollar teuren Hülle hat einen Rundum-Reißverschluss und wird in Handarbeit gefertigt. Die Größe ist auf MacBook in 13 und 15 Zoll maßgeschneidert, andere Notebooks der gleichen Größe passen natürlich auch. Und es wird eines für iPads geben, verspricht SevenSouth...

Das Undercover Laptop Sleeve benutzt einen abgegriffenen Briefumschlag als Hülle. So sieht es zumindest nach außen aus. Doch der Schein trügt: das Äußere ist aus stabilem Kunstleder und innen gut gepolstert. Es nimmt Geräte mit bis zu 39 x 29 cm Außenmaß auf, ein iPad passt also gut quer da rein. Aber man kann den Couvert dank Klettverschluss flexibel schließen, doppelt knicken oder kürzen, eine stabile Schere und eine gute Nähmaschine vorausgesetzt. Der [sowia 623]Undercover Laptop Sleeve[/sowia] kostet bei Sowaswillichauch 24,95 Euro.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!