23.08.06

Senyo600: Alternative zum Mac Mini

Transtec Seny600 - Alternative zu Mac mini

Transtec bietet mit dem Senyo600 eine interessante Mini-PC Alternative zu Apple's Mac Mini

Der Senyo600 ist laut Hersteller Transtec einer der kleinsten PCs auf dem Markt. In der Tat ist der Rechner mit den Aussmassen 22.6 x 17.2 x 4.2 cm ziemlich klein und rund einen Zentimeter flacher als Apple's Mac Mini. Dafür aber ein wenig breiter bzw. länger, trotzdem ideal für den Einsatz als Wohnzimmer-Rechner.

Transtec Seny600 - Alternative zu Mac miniDer Geräuschpegel - laut Hersteller weniger als 20 dBA - ist akzeptabel und ähnlich hoch wie beim Mini aus dem Hause Apple. Wer schon mal mit einem Mac Mini gearbeitet hat weiss aber, dass der Geräuschpegel, vorallem bei voller Nutzung des Rechners und des CD-Laufwerks, auch störend sein kann.

Den Senyo600 gibt es in verschiedenen Ausführungen und mit verschiedenen Komponenten zu haben. Grundsätzlich werden Intel Core Duo Chips (1.66 GHz bis 2.16GHz) verbaut und es können bis zu 2 GB RAM eingebaut werden. Die Festplatten reichen bis zu einer Kapazität vom 120 GB und Double-Layer DVD+/-RW Laufwerke stehen bereit. Zusätzlich ist ein 4-in-1 Card Reader für SD, MS, MMC & MS Pro Karten in das formschöne Gehäuse eingebaut.

Mit oder ohne Betriebssystem

Auf der Hersteller-Homepage sind drei Grund-Konfigurationen zu finden. Ohne Betriebssystem oder mit Microsoft Windows XP Professional bzw. mit SUSE Linux 10.1 . Die Variante ohne Betriebssystem ist bereits ab 699.- CHF bzw. 499.- EURO zu haben, wobei hier nur ein Celeron M Prozessor mit 1.46 GHz und 1 MB L2 Cache zum Einsatz kommt und kein Wireless Chip (nur optional) zu finden ist. Die beiden Varianten mit Betriebssystem sind mit Intel Core Duo Prozessoren mit 1.66 GHz und 2 MB L2 Cache sowie Intel PRO/Wireless bestückt. Alle drei Varianten werden mit einem integrierten Bluetooth Modul und einem OnBoard LAN-Anschluss ausgeliefert. Zudem ist eine 2 Jahren mit Abhol-Service im Preis inbegriffen.

Technische Details

Alle technischen Details zum Senyo600 findet man auf dem zur Verfügung stehenden Datenblatt im PDF Format und auf der Homepage des Herstellers. Nachfolgend eine Zusammenfassung und Preisübersicht:

  • Unterstützt Intel® Core? Duo Technologie
  • Bis zu 2 GB DDR2 SDRAM
  • Bis zu 120 GB Festplatte
  • Double-Layer DVD+/-RW Laufwerk
  • 4-in-1 Card Reader (for SD, MS, MMC & MS Pro)
  • WLAN und Bluetooth integriert
  • 22.6 x 17.2 x 4.2 cm Ohne Betriebssystem : Kein Betriebssystem - 699.- CHF / 499.- EURO

    mit Microsoft Windows XP Professional : Windows XP Professional - 1199.- CHF / 769.- EURO

    mit SUSE Linux 10.1 : SUSE Linux - 1210.- CHF / 780.- EURO

    Wer eine Windows- oder Linux-Alternative zum Mac Mini sucht, könnte am Transtec Senyo600 durchaus Freude haben. Die Rechenleistung ist dank Intel Core Duo und bis zu 2GB Ram absolut ausreichend und das Gehäuse ist hübsch, leicht und platzsparend. Zudem hat man mit integriertem Bluetooth und Wireless Modul alles was man braucht damit das Surfen auch im Wohnzimmer Spass macht. Aber das hat der Mac Mini ja alles auch...

  • Schlagworte zu diesem Artikel

    Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!