Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

11.08.10

SD-Speicherkarten: Neu, leistungsstark und vielseitig

SDXC-Speicherkarte

Die SD-Speicherkarte hat sich mittlerweile in vielen Bereichen als unkompliziertes, kleines und robustes Speichermedium durchgesetzt. Egal ob für die Digitalkamera, für den MP3- und Videoplayer, zum Sichern und Transportieren von Dateien oder zum Aufnehmen von Filmen. Fast jedes digitale Gerät verwendet die flexiblen SD-Speicherkarten.

Sie wussten nie, welches für Sie die geeignete SD-Speicherkarte ist? Wir haben eine kleine Kollektion der verschiedenen SD-Karten zusammen getragen - suchen Sie sich eine aus!

SDXC-SpeicherkarteDer absolut neueste Schrei bei SD-Speicherkarten ist der neue Secure Digital eXtended Capacity (SDXC) Standard, welcher Speicherkartengrößen von bis zu 2TB (2048GB) unterstützt. Auch wenn diese vom Preisniveau durchaus im oberen Segment liegen, sind sie ihr Geld wert:

Das neue Modell Transcend hat eine Kapazität 64GB und erreicht bis zu 25MB/s Datentransferrate. Die Dateigröße ist bei Verwendung des exFAT-Dateisystems nicht mehr beschränkt, so dass beliebig lange Filme auf die Speicherkarte aufgezeichnet werden können. Insbesondere für Profis im Foto- und Filmbereich oder für jene, die es werden wollen, bietet diese SDXC-Speicherkarte unendliche Möglichkeiten. Die neue Transcend-Speicherkarte wird in Kürze im Akkudo-Online-Shop sein.

Eine 1/2 Klasse darunter, aber auch günstiger, ist die neue Ultra SDXC Card von ScanDisk .

Viele Profi-Fotografen, die unter extremen Bedingungen arbeiten, arbeiten mit Speicherkarten von ScanDisk, denn die Qualität spricht für sich:

Das Class 4 Rating verspricht eine Datentransfergeschwindigkeit von 15MB/s und liegt damit 10MB unter der Karte von Transcend. Nichtsdestotrotz ist die SD-Speicherkarte von ScanDisk bestens ausgerüstet zur Speicherung von high-definition Filmdateien. Sie als ambitionierte Filmer können mit dieser Karte mehr als 8 Stunden feinstes Filmmaterial speichern oder auch einfach endlos Bilder speichern, ohne dass die Karte an ihre Grenzen stößt. Der Hersteller verspricht Ihnen eine beschränkte Langzeitgarantie oder einfacher ausgedrückt 10 Jahre Garantie.

Momentan weit verbreitet und sehr günstig sind die SDHC-Speicherkarten beispielsweise mit 8 GB. Diese bekommt man bei Akkudo schon für unter 25 Euro. Wer etwas mehr Speicherplatz benötigt, wählt eine 32GB SDHC-Speicherkarte für unter 80 Euro und spart doppelt. Zum einen versenden wir die 32GB- Speicherkarte versandkostenfrei und zum Anderen kostet das Gigabyte Speicherplatz 0,65 Cent weniger als bei der 8GB SD-Speicherkarte.

Und mit einer 32GB-Speicherkarte können Sie schon eine Menge anfangen: Zum Beispiel 5.000 Bilder von der Hochzeit des besten Freundes aufnehmen oder aber auch mit weit über 5.000 Liedern auf seinem MP3-Player um die halbe Welt reisen. An Grenzen stößt diese Speicherkarte sicherlich irgendwann, aber für den "normalen" Gebrauch ist sie durchaus zu empfehlen.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer