10.09.08

Schlage Internet-Schloss: Mein Hausschloss phont home

Elektronisches Türschloss von Schlage

Der Schlosshersteller Schlage schlägt mit den ersten elektronischen Türschlössern zu, die sich per Internet steuern lassen.

Elektronische Schlösser mit Keypads zum Eintippen einer Kennziffer haben deutliche Vorteile nicht nur gegenüber Schlüssel-Schlössern, sondern auch den in immer mehr Hotels anzutreffenden Code-Kartenlesern: Man kann den Schlüssel nicht verlieren, sondern höchstens vergessen.

Nachdem wir nun immer noch auf den längst versprochenen Kühlschrank mit Internetverbindung warten, hat die amerikanische Schrage schon mal die ersten Internet-fähigen Türschlösser entwickelt:

 

Man kann sich das also wohl so vorstellen, dass, wenn Sohnemann nach der Schule vor dem Haus steht und mal wieder den Code vergessen hat, er Papa am Arbeitsplatz anruft und der den Code der Türe via Internet schnell ändert - worauf zwei Stunden später Muttern mit vollen Einkaufstaschen schimpfend vor verschlossener Türe steht. Oder zuerst via iPhone aufs Türschloss zugreifen muss. Einbrecher müssen sich jetzt wohl auch noch Cracker-Kenntnisse zulegen.

Dabei ist das neue Schlossystem nur etwas für Vermögende. Nicht so sehr, weil es sich bei uns andern nicht lohnen würde, die Türen zu verriegeln - aber weil das Schlossystem dafür sorgen könnte, dass ein paar Wertgegenstände verscherbelt werden müssen, um überhaupt die Kosten für die Schliesserei zu decken:

Das auf dem Hausvernetzungssystem Z-Wave aufbauende LiNK (hören wir endlich wieder auf mit den Gross- und Kleinbuchstaben? Das ist ja sowas von 90er Jahre!) kostet als Anfangsset mit einem Schloss und der Basisstation für den Z-Wave-Internetanschluss schon mal satte 300 Dollar. Jedes weitere Schloss schlägt mit 200 Dollars zu Buche.

Und das ist noch nicht alles: Pro Monat werden dann noch weitere 13 Dollar für die Internet-Applikation zur Türschlosssteuerung fällig.

Plus natürlich die Kosten für den Internet-Hausanschluss. Und wenn die TV-Kabelgesellschaft mal grade wieder einen Ausfall hat, muss Sohnemann ein bisschen länger vor der Türe ausharren. Aber da er ja wohl seinen eigenen Porsche besitzt, dürfte ihm das nicht schwerfallen.

Schlage Schlösser

[Via Switched]

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!