20.04.08

Sanyo Xacti DMX-CA8: Camcorder mit Fisch-Auge

Sanyo Xacti Unterwasser-Videocam

Sanyos neuster Lifestyle-Camcorder Xacti DMX-CA8 ist wasserdicht und verfügt über Unterwasser- Gesichtserkennung. Damit kann auf Fischköpfe scharf gestellt werden.


Die Xacti DMX-CA8 von Sanyo hat Video-Gesichtserkennung und Über- und Unterwassermodi. (Bild Sanyo)

Bis zu sechs Fische Gesichter erkennt die neuste Xacti und stellt darauf scharf - und das unter Wasser: Das neuste Modell aus Sanyos Xacti-Videocam-Reihe kann eine Stunde lang in Tiefen bis zu 1.5 Meter zum Schnorcheln mitgenommen werden, und unter Wasser sieht sie anders als am Trockenen:


Sanyo Xacti DMX-CA8: Wasserdicht, fünfach-Zoom, 12fach Gesichts-Erkennung (Fotos) und 6fach Gesichts-Verfolgung (Video).

Die Kamera hat einen Luft- und einen Unterwassermodus. Wir gehen davon aus, dass bei zweitem ein Blaufilter zugeschaltet wird. Ausserdem verfügt die 8Megapixel-Still-Videocam über ein optisches 5-fach-Zoom, das durch ein aquatisches Tele ergänzt wird - welches allerdings der Umgebung und nicht der Kamera zuzuschreiben ist: Unter Wasser sehen die Dinge rund 25% grösser aus.

Ob die Gesichtserkennung auch Freunde mit aufgesetzter Taucherbrille erkennt, ist bis jetzt noch unklar. Dass die Kamera Wasser nicht scheut, haben hingegen die Kollegen von Akihabaranews in einem - äääääh - Video nachgewiesen.

Technische Daten sind in der Pressemitteilung über Sanyos Xacti DMX-CA8 zu finden.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!