10.10.10

Sanyo E1500TP: Volltouch-HD-Digicam

Sanyo E1500TP - HD-Video

Die Sanyo E1500TP ist eine günstige Einsteigerkamera mit Touch-Bedienung, die HD-Filme herstellen kann.

Ein Trend, den ich ich nicht so richtig nachvollziehen kann, ist die komplette Bedienung aller Kameraoptionen über ein Touchscreen. Es mag auf den ersten Blick ganz futuristisch aussehen, aber praktisch ist es keineswegs: Statt einfach einen Knopf zu drücken oder ein Einstellrad zu bedienen, muss man den Touchscreen erst aktivieren - um sich dann durch die Menüs zu klicken. Sanyo hat auf so ein Display gesetzt, was für eine Einsteigerkamera eher selten ist.

Der kleine Chip dürfte mit den 14 MP für Fotos etwas überfordert sein, der ISO-Bereich reicht von 100 bis 3200 ISO. Dafür kann die Kamera Videos im 720p Format drehen, was immerhin schon mal nicht schlecht ist. Das kleine 4-fache optische Zoom mit seiner Reichweite von 28 bis 112mm ist dagegen etwas schwach - aber immerhin: optisch.

Das Touchscreen-Display liefert 230'000 Pixel und hat eine Größe von 3 Zoll. Motivprogramme gibt es natürlich auch, allerdings macht Sanyo keine Angaben, auf welche elektronischen Helfer man sich verlassen kann. Der Preis ist auf jeden Fall interessant, denn eine Kamera, die HD-Videos aufnimmt und nur 130 Euro kostet, sieht man noch nicht alle Tage. Ab November wird die Sanyo im Handel haben sein.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!