10.07.09

Samsungs Patent: Neue Handytastatur in der Mache

Samsungs neues Tastaturen-Patent (Bild: Samsung)

Samsung hat ein Patent für ein neues Tastaturdesign in den USA angemeldet.

 

Handys avancieren immer mehr zum mobilen Büro. Der Begriff Smartphone kennzeichnet dabei eine eigene Klasse von mobilen Begleitern, doch bisher war die Eingabe von Texten mehr oder minder umständlich. Man behilft sich mit externen Bluetooth-Tastaturen oder läßt die umständliche Dateneingabe gleich ganz und macht das bequem am PC. Samsung probiert einen neuen Ansatz, in dem man die Tastatur ausklappt. Dabei wird das Tastenfeld nicht aufgeschoben wie zum Beispiel beim Palm Pre, sondern seitlich ausgeklappt. Wenn man links und rechts noch zwei Motoren anbaut fliegt es vielleicht auch:

Das ist allerdings eine sehr wacklig anmutende Sache. Da die Teile nur an der Breitsseite befestigt sind, könnte es leicht passieren, dass hier etwas abbricht. Der Zeichnung nach zu urteilen handelt es sich um das Design eines neuen Omnia Modells- vielleicht mit Googles Android?

.

Das 18-seitige Patent ist hier nachzulesen.

 

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!