Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

21.12.10

Samsung Wave S8500 FC Bayern München Edition: Kleines Glück für Bayern-Fans

Samsung Wave S8500

Samsung hat sein Wave S8500 in einer Spezialedition für Fans des FC Bayern vorgestellt. Die zusätzlichen Funktionen sind durchaus interessant.

Das von Samsung seit diesem Jahr stark beworbene Bada-Betriebssystem ist mir immer noch ein Rätsel. Es ist nicht schlecht und ich kann auch den Wunsch der Hersteller verstehen, sich nicht komplett von Google oder Microsoft abhängig zu machen. Aber bisher behandelt Samsung seine Eigenentwicklung auch eher etwas stiefmütterlich. Man probiert es jetzt mit einer Sonderedition FC Bayern, die durchaus gut ausgestattet ist.

Es gibt eine eigene FC Bayern-App, die vor allem einen Liveticker der Spiele bietet. Darüber hinaus gibt es ein für zumindest drei Monate kostenfreies LIGA total! Mobile TV Abo. Damit kann auf dem Handy die Bundesliga verfolgen. Danach fallen allerdings die nicht geringen Abo-Gebühren an. Ebenfalls für drei Monate gibt es das Club-Fernsehen und einen Gutschein für den Fanshop gibt es auch.

Das ist ein durchaus interessantes Angebot, vor allem, weil es auch einen neuen Schritt im Bereich der Handy-Vermarktung darstellt. Dass Samsung ein Bada-Handy dafür wählt, dürfte auch kein Zufall sein. Schalke-Fans wird man allerdings nicht erreichen.

Das Wave S8500 ist ein gut ausgestattetes Smartphone mit einem 4 Zoll AMOLED-Display, das eine Auflösung von 800 x 480 Pixel hat. Dazu kommt ein 1 GHz-Prozessor und die auch von anderen Smartphones bekannte Ausstattung.

Leider wird das Handy ausschließlich über die Telekom vertrieben, der Preis von 429 Euro geht aber in Ordnung.

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer