13.02.08

Samsung Soul: Dem Handy Seele eingehaucht

Samsung Soul Handy

<a href="<?php echo get_permalink() ?>samsung-soul-20080213010227.jpg">Samsung Soul Handy

Die Seele der Mobiltelefonie - das Samsung Soul kommt im April. (Bild: Samsung)

Aus Seoul kommt Soul: Samsung hat dem Mobiltelefon "Seele eingehaucht" und macht es so definitiv zu einem anschmiegsamen Zeichen des persönlichen Livestyles.

Neben edlem Design verschmilzt das am Mobile World Congress in Barcelona vorgestellte "Soul" die Prädikate leicht und dünn mit den Anforderungen an Multifunktionalität.

Sagt jedenfalls die Marketingaussagen von Samsung zum neuen Soul.

Neben viel Ohh und Ahhs hat das Soul aber auch echte innere Werte zu bieten.

 

Seine 5-Megapixel-Kamera soll über eine besonders helle LED als Blitzersatz verfügen und mit Gesichtserkennung und Bildstabilisierer für gute Bilder sorgen.

Datenseitig glänzt es mit voller HSDPA-Unterstützung bis 7,2 Megabit pro Sekunde.

<a href="<?php echo get_permalink() ?>samsungsoul2-20080213010236.jpg">

Das Soul mit ausgefahrenem Tastenfeld. (Bild: Samsung)

Ein berührungsempfindliche Tastenfeld zaubert je nach Funktion und Stimmung unterschiedliche Oberflächen unter den Daumen (DaCP) . Digitale Verstärkertechnologie von Bang & Olufsen (ICEPower) soll für perfekten Musiksound (MP3, WMA, AAC+) sorgen. Der Speicher lässt sich mit microSD-Kärtchen erweitern.

Die Traummasse der Seele lauten 10,6 x 5 x 1,3 Zentimeter.

<a href="<?php echo get_permalink() ?>samsungsouldrei-20080213010238.jpg">

Mit knapp 1,3 Zentimeter ist das Samsung Soul eine eher dünne Seele (Bild: Samsung)

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!