Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

30.09.09

Samsung SCH-W800: SCHWACHtung, die Handy-Kamera

Samsung SCH-W800 - DigiCam-Smartphone

Samsung zeigt mit dem SCH-W800 einen Hybriden aus Handy und Digitalkamera. Ein Carl-Zeiss-Objektiv und ein grosses Display dienen beiden Herzen in seiner Brust

Das Samsung SCH-W800-Smartphone verfügt über Autofokus und Carl Zeiss Objektiv, und die DigiCam zeigt die Bilder auf einem großen hochauflösenden Display. Die Kreuzung der Komponenten erscheint in jeder Anwendung sinnvoll.

Und so stellt Samsung die oder das SCH-W800 vor, ein Smartphone mit 12Megapixeln und UMTS-Telefon:

 

Vor allem die Kamera-Seite ist bisher dokumentiert: 3-faches Zoom, 720p-Video Aufnahme und ein AMOLED-Display mit 800*480 Pixeln Auflösung auf 3,3 Zoll. Die technischen Details klingen doch recht vielversprechend, zumal die 1280*720 bei 30fps aufgenommen werden können und ein Xenon Flash für Aufnahmen im Dunkeln bereit steht.

Wer sich vor lauter Freude und Aufregung nicht im Zaum halten kann und ganz zittrige Hände bekommt, der hat mit dem Bildstabilisator gute Karten, trotzdem scharfe Bilder zu schiessen. Die Smart Auto Funktion gewährleistet auch bei Nervosität die richtigen Einstellungen zu treffen.

Auf der Smartphone Seite ist nicht allzu viel bekannt, die europäische Version soll statt digitalem Fernsehen ein WiFi und GPS Modul beinhalten. Bluetooth 2.0 ist genauso von der Partie wie ein microSDHC bis 32GB, sollten die 4GB interner Speicher nicht ausreichen. Etwas befremdlich wirkt da der kleine Akku mit 1100mAh, denn ausfahrbares Objektiv, UMTS und WiFi fordern Strom und das nicht zu knapp.

Via Samsung Hub.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer