09.11.06

Samsung S-SIM - SIM-Karte mit 1GB Speicher

SAMSUNG-S-SIM

An der Cartes 2006 in Paris stellt Samsung diese SIM-Karten mit 1GB integriertem Speicher vor.

Wer hat sich nicht schon mal über einen vollen Speicher auf dem Handy aufgeregt? Teilweise kann der Speicher ja mittels einer Karte (z.B. microSD) erweitert werden, aber auch da ist je nach dem ziemlich bald einmal Schluss. Dank den von Samsung vorgestellt S-SIM-Karten dürfte dieses Problem bereits in naher Zukunft als gelöst gelten. Dank 1GB eingebautem Speicher dürfte auch ein eher speicherhungriger Handy-User (vorerst jedenfalls) befriedigt sein. Zuerst müssen aber wohl Handys auf den Markt kommen, welche die SIM-Karte als Speicher unterstützen. 1GB bloss für Telefonbuch-Einträge und gespeicherte SMS zu verwenden, wäre etwas gar vermessen. Ferner hätte ich dann gerne einen Adapter für meinen SD/MMC-Kartenleser damit der Filetransfer auch bequem über die Bühne geht. Wann man die S-SIM-Karten erwarten darf, ist noch nicht bekannt.

[via Engadget]

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!