09.03.06

Samsung-Pressekonferenz: HDTV allerorten

Das wichtigste Thema für Samsung im Home-Entertainment-Bereich ist ganz klar das hochauflösende Fernsehen HDTV. In aller Bescheidenheit sehen sich die Koreaner als wichtigsten Anbieter von HDTV-Screens und werden daher jetzt auch in Europa massiv auftreten. Die Fussball-Weltmeisterschaft wurde gleich mehrfach als Schlüsselevent für die Verbreitung von HDTV auch hierzulande genannt.

Die Palette der neuen Produkte ist gross und unübersichtlich. Ein Highlight ist sicher der 82-Zoll-Screen mit einer neuartigen LED-Hintergrundbeleuchtung, die wesentlich bessere Farbwiedergabe und Kontraste ermöglichen soll. Das Gerät soll eine voll 1080p-Auflösung darstellen können.

Stolz ist Samsung auch auf eine Zusammenarbeit mit Microsoft im Gaming-Bereich. Die Koreaner wollen die besten Displays für die Xbox 360 mit ihrer HDTV-Auflösung bauen. Neuere Samsung-Fernseher sollen auch einen speziell optimierten Game-Modus bieten.

Ausserdem kündigte Samsung die baldige Verfügbarkeit ihres Blu-ray-Disc-Players an. Das Gerät soll Auflösungen bis 1080i unterstützen und in den USA ab Ende Mai erhältlich sein. In Europa müssen wir uns aber noch bis Herbst gedulden, da offenbar noch ein paar technische Fragen zu klären sind, vermutlich im Zusammenhang mit den Kopierschutzmechanismen.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!