30.01.07

Samsung i7 - 7 Megapixel Kamera mit drehbarem Touchscreen

i7 mit schöner Blondine

i7 mit schöner BlondineDiese Kamera mit 7 Megapixel kann mehr als bloss Fotos schiessen: einerseits kann man natürlich Videos (MPEG4 bis zu 1024 x 768 Pixel) und Sound (MP3) aufnehmen, andererseits bietet ein Reiseführer für 30 Länder und total 4'500 Regionen genügend Infos über Sehenswürdigkeiten, welche man unbedingt fotografieren sollte. Gesteuert wird die i7 über einen 3 Zoll grossen Touchscreen, welcher zwecks Funktionswahl gedreht werden kann. In der "Normalstellung" kann man sich MP3s anhören, 90 Grad nach links gedreht dient der Touchscreen der Steuerung des Multimediaplayers und wenn man den Touchscreen 180 Grad nach links gedreht hat, kann man Fotos schiessen bzw. Videos aufnehmen. Dies ist zwar sicherlich eine spezielle Lösung, jedoch kann ich auf den ersten Blick keinen Vorteil gegenüber den in dieser Hinsicht sonst üblichen dedizierten Buttons oder kleinen Rädchen erkennen. Ferner ist die i7 mit einem "Advanced Shake Reduction" System sowie einer Gesichtserkennungssoftware ausgerüstet. Letztere erkennt automatisch Gesichter und stellt die Kamera automatisch auf Portraits ein. Dank 512MB eingebautem Speicher (wovon rund 60MB für den Reiseführer draufgehen) sollte man in Sachen Kapazität keine grossen Probleme haben. Die Tatsache, dass ich nirgendswo irgendetwas über einen Speicherkarten-Slot lesen kann, macht mich aber schon etwas stutzig. Vor allem wenn man Videos macht, können die Files schnell mal recht gross werden. Zudem möchte ich nur schon aus Prinzip bei Bedarf die Speicherkarten austauschen können. Die Samsung i7 wird ab Mitte März für rund ?380 erhältlich sein.

 

[via Fareastgizmos]

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!