Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

24.02.14

Samsungs neues Flaggschiff: Das Galaxy S5 im Vergleich zur Konkurrenz

Eines der im Vorfeld aufgetauchten Bilder zeigt das Galaxy S5 zwischen Note 3 und Galaxy S4. (Quelle: @SaudiAndroid)

Kaum ein Smartphone wurde so gespannt erwartet wie Samsungs Galaxy S5. Wir fassen für euch alle Zahlen und Fakten zusammen und vergleichen sie mit der Konkurrenz. Unter anderem die Fitness-Features machen einen Unterschied.

 

Das Galaxy S4 war vor einem Jahr noch in einem theatralischen Event in New York vorgestellt worden, konnte uns aber nicht mehr wirklich begeistern und schwächelte zuletzt bei den Verkaufszahlen. Eins war schon länger klar: Das Galaxy S5 muss wieder ein Achtungszeichen setzen.

Bei der Hardware gibt es allerdings nur noch begrenzt Luft. Viele technische Daten sind bereits weit ausgereizt. Aber Samsungs Stärke war bislang immer, zahlreiche Features vor allem über die Software zu ergänzen.

Die technischen Daten allein (s.u.) lesen sich dann auch tatsächlich nicht besonders spektakulär. Selbst das Display ist bei 1.080p geblieben, obwohl hier viele fest mit einer höheren Auflösung gerechnet hatten.

Interessant ist, dass Samsung den bommenden Bereich der Fitnessgadgets betritt. So hat Samsung seine "S Health"-App überarbeitet und das Galaxy S5 bekommt einen integrierten Pulssensor. Dazu gehört natürlich auch das "Gear Fit" Fitnessband. Gemeinsam mit Gear 2 und Gear Neo versucht Samsung hier also mit aller Kraft, bei den Wearables mitzumischen.

Darüber hinaus bekommt das Galaxy S5 einen Fingerabdrucksensor, der allerdings anders funktioniert als der des iPhone 5s. Und wenn man den Kollegen von The Verge glaubt, ist das keine gute Sache. Er sei unzuverlässig und vor allem mit einer Hand kaum zu bedienen. Dafür kann man ihn z.B. nutzen, um sich bei PayPal zu identifizieren. Hier bin ich gespannt auf weitere Testberichte und natürlich versuchen wir auch selbst, ein Gerät zu bekommen.

 

Die Kamera verfügt nun über einen 16-Megapixel-Sensor und kann 4K-Video aufnehmen. Wie gut die Qualität ist, kann man anhand der reinen Daten natürlich nicht beurteilen.

Das Gehäuse wiederum ist wie schon bei den Vorgängern aus Plastik. Gerüchte um ein Alumodell haben sich nicht bewahrheitet. Nach den ersten Eindrücken soll es sich aber hochwertiger anfühlen als bisher. Dass es spritzwasser- und staubgeschützt ist, ist ein netter Bonus.

Am 11. April soll das Galaxy S5 weltweit auf den Markt kommen. Der Verkaufspreis ist noch nicht bekannt. Dafür aber die Farben: Schwarz, Weiß, Blau und Gold.

Weitere Informationen findet ihr u.a. bei den Kollegen von MobileGeeks und The Verge.

Technische Daten Samsung Galaxy S5

 

Diese Liste aktualisieren wir laufend, sobald uns neue Informationen erreichen. Schräggestellte Angaben sind noch nicht offiziell bestätigt:

  • Display: 5,1 Zoll, 1.920 x 1.080 Pixel
  • Prozessor: Snapdragon 805, Vier-Kern-Prozessor, 2,5 GHz
  • Kamera: 16 Megapixel
  • RAM: 2 GB
  • Festspeicher: 16 oder 32 GB, erweiterbar um bis zu 64 GB via microSDHC
  • Akku: 2.800 mAh
  • Maße: noch offen
  • Gewicht: 145 Gramm

 

Samsung Galaxy S4

Die Daten des bisherigen Spitzenmodells zum direkten Vergleichen:

  • Display: 5 Zoll Full HD (1.920 x 1.080) Super AMOLED
  • Prozessor: 1,6 GHz Acht-Kern-Prozessor
  • Kamera: 13 Megapixel
  • RAM: 2 GB
  • Festspeicher: 16, 32, 64 GB plus microSD-Slot
  • Akku: 2.600 mAh
  • Maße: 136,6 x 69,8 x 7,9 mm
  • Gewicht: 130 Gramm

HTC One

Hier steht der Nachfolger vor der Tür. Termin ist Ende März.

  • Display: 4,7 Zoll Super LCD 3 Full HD (1.920 x 1.080)
  • Prozessor: 1,7 GHz Vier-Kern-Prozessor
  • Kamera: 4 Megapixel "Ultrapixel"-Kamera
  • RAM: 2 GB
  • Festspeicher: 32 oder 64 GB
  • Akku: 2.300 mAh
  • Maße: 137,4 x 68,2 x 9,3 mm
  • Gewicht: 143 Gramm

Sony Xperia Z2

Gerade frisch auf dem MWC vorgestellt:

  • Display: 5,2 Zoll, 1.920 x 1.080
  • Prozessor: 2,3 GHz Vier-Kern-Prozessor
  • Kamera: 20,7 Megapixel/li>

  • RAM: 3 GB
  • Festspeicher: 16 GB, erweiterbar um 64 GB via microSDHC
  • Akku: 3.200 mAh
  • Maße: 146,8 x 73,4 x 8,1 mm
  • Gewicht: 159 Gramm

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer