Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

07.09.09

Samsung Corby S3650: Social Media Handy ohne UMTS

Samsung Corby S3650 - Bunt und mit Touchscreen (Bild: Samsung)

Das Samsung Corby S3650 richtet sich all jene, die immer mit ihren Freunden verbunden sein wollen.

Die Kommunikation der Menschen wird immer mehr durch das Netz und Handys bestimmt. Es reicht schon lange nicht mehr, dass man sich eine SMS senden kann, oder Mails auch auf dem Handy empfängt. Social Networks wie Facebook gehören zum Kommunikationsalltag einfach dazu. Doch bei Einsteigerhandys findet man selten die Möglichkeit auf diese Seiten zugreifen zu können. Das Corby S3650 soll das ändern, allerdings ist Samsung die Sache etwas halbherzig angegangen:

Auf dem durchaus außergewöhnlich geformten Touchscreen Handy finden sich direkte Zugänge zu Facebook, MySpace, Flickr und You Tube. Mit einem Klick ist man also mittendrin in der schönen Web 2.0 Welt.

Doch beim Download der Daten muss man sich gedulden. Denn UMTS sucht man bei diesem Handy vergebens. Man kann also höchstens auf EDGE zurückgreifen, was vor allem bei You Tube erst einmal wenig Sinn macht.

Immerhin gibt es Bluetooth, eine 2MP Kamera, Radio und den schon obligatorischen MP3-Player. Der Touchscreen ist 2.8 Zoll gross, eine "richtige" Tastatur gibt es nicht, also muss man auf mit einer Bildschirmtastatur klar kommen. Das Gerät arbeitet mit der TouchWiz Oberfläche von Samsung. Erweiterungen sollen sich einbauen lassen.

Samsung Corby S3650

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer