18.06.09

S.A.D. YouMove: Winkewinke für Windows

Software und Bluetooth-Adapter machen Wii-Remote zum PC-Dirigent (Bild: S.A.D.)

S.A.D. bietet jetzt eine Erweiterung, mit der Anwender den Wii-Controller auch für Windows-PCs benutzen können.

Etwa 40 Millionen verkaufte Wii-Konsolen weltweit kann Nintendo inzwischen verbuchen - nicht zuletzt wegen der revolutionären Bewegungssteuerung über die Wii-Remote. S.A.D. bietet jetzt durch eine kleine Erweiterung und die "YouMove"-Software PC-Anwendern die Möglichkeit, einen Wii-Remote- bzw. Nunchuk-Controller zur Steuerung des Windows-PCs zu benutzen. Ob PowerPoint-Präsentation im Büro, Windows-, iTunes- und MediaPlayer-Steuerung im Wohnzimmer oder das Lieblingsspiel am PC: mit YouMove können Anwender die beiden Wii-Controller zur universellen Steuerung jeglicher PC-Software benutzen. Vor allem der kleine Nunchuk mit seinem analogen Joystick soll besser agieren als alles, was bisher auf dem Markt an PC-Fernsteuerungen angeboten wurde.

Hierfür muss mann nur YouMove auf dem PC installieren, den mitgelieferten Bluetooth-Adapter einstecken und die entsprechende Voreinstellung für die Software laden. Konfigurationen für die wichtigsten Anwendungen werden bereits mitgeliefert. Eigene Presets lassen sich für jede nur erdenkliche Software problemlos erstellen. Diese können auch auf die YouMove-Website hochgeladen und damit anderen YouMove-Benutzern zur Verfügung gestellt werden. Last but not least enthält das Paket noch die bereits angepassten Spiele Turtix und Spin Off 2 sowie die beiden virtuellen Instrumente LiveDrum- bzw. LiveGuitar. Das Wichtigste zum Schluss: das komplette Paket kostet etwa 30 Euro.

Website des Anbieters (noch ohne Infos zu dem Programm)

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer