14.04.09

Routes online: TomTom für alle!

Der TomTom Online-Routenplaner nutzt die IQ-Technologie der Navis (Bild: Screenshot Th. Jungbluth)

Die Expertise von TomTom, ohne Zweifel eine der beliebtesten Navi-Anbieter, können Sie jetzt auch für Ihre Routenplanung nutzen, und zwar online und kostenlos.

Dabei wird nicht nur der Weg nach den Vorgaben des Anwenders (schnellste/kürzeste) Strecke geplottet, sondern der internetbasierte Routenplaner ermöglicht einen kostenlosen Zugang den Verkehrsinformationen, denn der Routenplaner nutzt die "IQ Routes"-Technologie von TomTom, die auch auf den Navis des Anbieters zur Verfügung steht. Sie ermittelt die schnellste Route in Abhängigkeit von Tag und Uhrzeit und erlaubt genaue Angaben zur Reisedauer. IQ Routes basiert auf historischen Reisedaten von mehr als 30 Millionen TomTom Anwendern.

Zusätzlich benutzt TomTom Routes in einigen Ländern online die HD-Traffic-Informationen, bei denen festgestellt wird, wie dicht der Verkehr in bestimmten Gebieten ist. Zurzeit gibt es den Online-Routenplanter in sechs Sprachen und für die Länder Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, der Schweiz, Spanien, Tschechien, Türkei und Ungarn. Er wird in den kommenden Monaten in weiteren Ländern verfügbar sein sowie in zusätzlichen Sprachen.

Nur auf eines muss man leider verzichten: Die Routenführung per Notebook. Auf der Straße ist nach wie vor die konventionelle Methode (Drucken und Gucken) gefragt. Über routes.tomtom.com können Sie sich kostenlos Ihren Weg von A nach B planen lassen.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!