01.11.10

Roccat Kone[+] Max Customization Gaming Mouse & Taito: Gamen mit Präzision

Pfiffige Beleuchtung.

Die Roccat Kone[+] Max Customization Gaming Mouse will gefälliges Design mit ausgefeilter Technik miteinander verbinden. Praktisch: Die Maus ist mit einer Vielzahl an individuellen Konfigurationsmöglichkeiten ausgestattet.

 

Durch den Einsatz des R6000-dpi Pro-Aim Lasersensors R2 verspricht der Hersteller deutlich mehr Leistung der Gaming-Maus. In Verbindung mit 10,5 Megapixel Auflösung und 1000 Hz Abfragerate überträgt er selbst blitzschnelle Mausbewegungen mit bis zu 30 G Beschleunigung und Geschwindigkeiten bis 200 ips (5,08 m/s) verlustfrei und ohne Verzögerung. Dank der in den Lasersensor integrierten "Tracking & Distance Control Unit" (TDCU) ist die Kontrolle der Lift-Off-Distance genauso möglich wie die Feinjustierung des Sensors auf das

jeweilige Mauspad.

Detail-Verbesserungen am Gehäuse und der Austausch des Scrollrads und die Modifikation der umliegenden Tasten sollen für einen verbesserten Bedienkomfort des Kone-Nachfolgers sorgen. Der Einsatz des Easy-Shift[+] Buttons ermöglicht eine Doppelbelegung der Tasten, ähnlich der Umschalt-Funktion bei Tastaturen. Mit acht programmierbaren Tasten und dem Scrollwheel lassen sich 22 Mausfunktionen direkt auslösen. Die Tasten blieben dabei im Test jederzeit gut erreichbar.

Eine zweite Taste kann für die Easy-Aim Funktion genutzt werden. Solange diese gehalten wird, startet automatisch eine vorher gewählte DPI-Einstellung. Diese Funktion ist beispielsweise für das präzise Zielen während des Spiels praktisch, da hier schnell geringere DPI-Einstellungen nötig sind. Easy-Wheel funktioniert nach dem gleichen Prinzip und kann beispielsweise für Aero Flip 3D unter Windows 7 genutzt werden.

Gefällig ist das bisher schon bekannte Lichtsystem der Roccat Maus. Vier Multicolor-LEDs mit auswählbaren Effekten können die Gaming-Maus in mehr als vier verschiedenen Farben gleichzeitig erstrahlen, wechseln und blinken lassen. Dank des Makro-Managers ist zudem die Erstellung von eigenen Befehlsfolgen einfach.

 

Alle Einstellungen lassen sich in fünf Game-Profilen auf dem 576 kB grossen Speicher der Maus speichern und mit Spielen sowie Anwendungen verknüpfen. Tastenkonfiguration, Beleuchtung, DPI-Einstellung und vieles mehr werden so automatisch mit dem Start des jeweiligen Spiels geladen. 4 x 5 Gramm schwere Gewichte sind im Lieferumfang enthalten und ermöglichen dem Spieler die Anpassung an die eigenen Vorlieben.

Der Kone-Nachfolger kostet 80 Euro. Wer noch mehr Komfort möchte, kauft sich gleich noch die Roccat Taito Mausmatte in XXL-Size mit dazu.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!