13.01.09

Rick Rocketson: Und nun die Werbung!

Screenshot 1 Rick Rocketson

Spiele kann man entweder kopieren oder kaufen. Online sind sie dagegen oft gratis. Nun gibt es auch Downloads gratis, dafür mit Werbung.

Die Nerven sind gespannt, gleich kommt das Monster um die Ecke...den Phaser in Anschlag, die Schritte werdne hörbar...und...

WERBEPAUSE! Kaufen Sie das neue Perversil, macht Sie weiser als weis!

Ups! So hatten wir uns das neue Action-Ballerspiel doch nicht vorgestellt! Doch iPhone-Besitzer werden dies nun bald erleben:

Rick Rocketson von Liquid Air Lab erreicht bereits fünf Tage nach Vermarktungstart Platz 1 im iPhone App Store und eine Million User in 10 Tagen, so vekündet der Hersteller.

Klar, das Spiel kostet ja auch nicht 999 Dollar, sondern nix. Nur Zeit und Nerven. einerseits naturgemäß - das ist ja die Aufgabe von Spielen - andererseits wegen Werbepausen: Es ist werbefinanziert!

Aber keine Sorge, die Pausen treten nicht mitten im Spiel auf, sondern beim Herumstochern im Menü. Das Monster frißt den User samt iPhone nicht während der Werbung, sondern hat so lange auch Pause.

Rick Rocketson ist ein klassisches Jump’n Run Actionspiel in Amiga-Style mit mehreren Levels und ist speziell für iPhone und iPod Touch entwickelt worden.

Update: Wie Liquid Air Lab GmbH / adplace.com nachträglich per E-Mail mitteilte, erzeugt die Werbung keine Pausen, sondern nimmt lediglich etwas Displayplatz weg. Den hat man am iPhone zwar nicht gerade reichlich, aber da es nicht im aktiven Spiel, sondern im vom Spiel abgekoppelten Menü geschieht, wie im ersten Bild im Artikel ganz oben zu sehen, sei das nicht störend.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer