09.12.09

Revolver-Föhn: Russisches Haartrockner-Roulette

Der Western-Föhn

Der Haarföhn im Revolver-Design ist eine makabre Idee aus dem Land der aufgehenden Sonne.

Es soll Gadget-Liebhaber (und Western-Freaks) geben, die vor nichts zurückschrecken - und dieser Haarföhn ist genau das richtige für sie.

Mich hat mein Vater zwar immer beschworen, niemals eine Schusswaffe auf einen Menschen zu richten - was beim Cowboy- und Indianer-Spielen im Garten zu Problemen führte (und dazu, dass ich jeweils eine Rothaut mit Pfeil und Bogen spielte: Damit konnten den Spielkameraden zwar echte Verletzungen zugefügt werden, aber wenigstens hielt ich mich an Vaters Regeln).

Offenbar schreckt man aber davor heute weit weniger zurück als in den siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts, und angesichts von Ballerspielen mit Metzel-Szenen auf russischen Flughäfen ist wohl ein sechsschüssiger Föhn am Kopf kein Problem mehr.

Immerhin kommt aus dem gequetschten Lauf tatsächlich nichts anderes als heisse Luft heraus. Das heisst, wenn man den Hahn der Waffe richtig gespannt hat - er dient nämlich zur Drehzahl- und Hitzeregelung des Geräts.

Im japanischen nodaya-Shop für 4500 Yen oder rund 34 Euro zu haben.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!