22.02.08

Polaroid Picture Frame: In dubio pro retro

Polaroid Digital Frame

Polaroid-Fotos werden schon bald der Vergangenheit angehören, da die Produktion eingestellt wird. Würde dieser digitale Bilderrahmen tatsächlich hergestellt, würde es der Charme der Polaroids ins digitale Zeitalter schaffen.

Polaroid Digital Frame

In dubio pro retro - Retro finde ich immer gut, auch wenn sich erst um ein Design-Konzept oder eher bloss eine Idee handelt. Häufig sehen Design-Konzepte ja ziemlich cool aus, jedoch weiss man schon nach einem Blick, dass sie nie in Serienproduktion gehen werden. Beim Polaroid Picture Frame sehen wir aber halbwegs realistische Chancen, dass er eines Tages bei Sharper Image oder Brando auftauchen könnte (da Sharper Image inzwischen Gläubigerschutz nach Chapter 11 beantragt hat, gehört die Firma eventuell schon bald selbt in die Kategorie "Retro").

Polaroid-Fotos versprühen irgendwie einen gewissen Charme. Das langsam erscheinende Bild, die Fotos mit dem weissen Rahmen, auf welchen man sich etwas notieren konnte... irgendwie waren da noch mehr Emotionen drin als in den heutigen Digitalfotos. Waren, denn die kultigen Polaroid-Fotos wird es höchstens noch bis 2009 gehen, dann wird die Produktion eingestellt.

 

Mit einem solchen Bilderrahmen im Polaroid-Look könnte man moderne Digitalfotografie mit nostalgischem Design verbinden. Besonders cool finde ich die Idee des Designers, einen "Classic"-Modus einzubauen, in welchem die Fotos gleich langsam erscheinen würden, wie in echten Polaroid-Aufnahmen auch. Brando und Sharper Image - wo bleibst du?

[via Tech Digest]

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!