Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

19.12.06

plus deck 2c - Kassettendeck für den 5.25 Zoll Schacht

Plusdeck 2c 2

Das plus deck 2c kann in den PC-Tower eingebaut werden und ermöglicht das Überspielen von Kassetten auf den PC.

Plusdeck 2c 2Auf den ersten Blick dachte ich an einen Gag, dann wurde mir jedoch klar, dass es für das plus deck 2c tatsächlich einen Verwendungszweck geben kann. Das in den 5.25 Zoll Schacht eingebaute Kassettendeck ermöglicht nämlich das direkte Überspielen von Kassetten (ja genau, die Plastikdinger mit dem Magnetband) auf den PC (Macs werden nicht unterstützt). Wenn man also auf dem Estrich noch alte Chasperlitheater-Kassetten hat oder auf dem Dachboden (!) noch kistenweise TKKG-Kassetten rumstehen, könnte man die ja eigentlich mal digitalisieren und auf dem iPod zu Gemüte führen. Na gut, bei dieser Soundqualität reicht wohl auch der Amateurtransfer über die Line-In-Buchse des Computers, aber wenn man "richtige" Musik auf den Computer übertragen will (z.B. die alten David Hasselhoff Tapes - ah nein, das ist ja auch keine richtige Musik), kann ein etwas professionelleres Setup schon Sinn machen. Aber ich geb's zu - der Sinn hält sich in Grenzen.

 

Was ich am plus deck 2c wirklich cool finde, sind die old school Funktionen (Auto Reverse - damit war man vor gar nicht mal so langer Zeit der absolute Held) und die nostalgisch anmutenden Buttons an der Vorderseite. Mit der mitgelieferten Software kann man Kassetten direkt als MP3 abspeichern und dann brennen oder auf den iPod übertragen. Die Systemvoraussetzungen: Windows PC, Soundkarte, freier PCI-Steckplatz und ein freier 5.25 Zoll Schacht. Wer wirklich nicht ohne sein kann, wird dafür zwischen ?100 und ?130 ausgeben müssen. Zu kaufen gibts das Teil z.B. bei ThinkGeek oder bei Firebox.

[via CrunchGear]

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer