01.10.14

PK Paris K'3: Winziger USB-3.0-Stick funktioniert auch mit Android

PK Paris K'3 (Bilder: Frank Müller)

PK Paris hat einen neuen USB-Stick mit dem Namen K'3 im Programm. Das Besondere des USB-3.0-Winzlings: Am anderen Ende verbirgt sich unter einer Kappe ein Micro-USB-Stecker. Dadurch kann man ihn direkt mit Android-Geräten koppeln. Unterstützen diese OTG, können Sie auf die Inhalte des PK Paris K'3 zugreifen.

 

Der K'3 von PK Paris ist wirklich klein. Im Prinzip besteht er nur aus einem etwas verlängerten USB-Stecker, der eine Plastikkappe am hinteren Ende trägt, die mit einem stabilen dünnen Band gesichert ist. Mit dem kleinen Karabinerhaken kann man den K'3 schnell und einfach am Schlüsselbund etc. befestigen.

Sieht man genauer hin, entdeckt man unter der Kappe einen Micro-USB-Stecker. Damit eignet sich der K'3 perfekt als Speichererweiterung für moderne Android-Geräte, die USB-On-the-go (OTG) unterstützen. Das Gerät erkennt dabei Dateien, die auf dem K’3 liegen und kann über einen Dateimanager darauf zugreifen. Auch Audioplayer wie der FiiO X5 beherrschen USB-OTG und können Dateien abspielen, die auf einem Stick wie dem PK Paris K'3 liegen, der via Micro-USB angedockt ist.

Der K'3 wiegt nur 9 g und ist mit Abmessungen von 2,7 x 1,2 x 0,5 cm so klein und schmal, dass er auch an Laptops wie dem MacBook mit seinen eng zusammenliegenden USB-Anschlüssen problemlos verwendet werden kann.

Laut PK Paris soll dem K'3 auch ein kleines Tauchbad bis zu einem Meter Wassertiefe nichts ausmachen. Selbst einen versehentlichen Durchgang in der Waschmaschine soll der Stick überstehen.

Wer den K'3 nutzen will, um einen wichtigen Ordner auf seinem Rechner zu sichern oder zu synchronisieren, findet dazu passende Software für Windows oder Mac auf dem Stick.

Der K'3 mit 32 GB, den ich ausprobieren konnte, weist ordentliche Werte auf. Beim Schreiben kam er auf über 50 MB/s, beim Lesen sogar auf 120 MB/s. Damit kann man schon etwas anfangen.

Weitere Infos gibt es auf der Produktseite zum K'3 des Herstellers PK Paris , allerdings nur auf Englisch.

Der laut Aussage von PK Paris „kleinste USB-3.0-Stick der Welt für Smartphones“ kostet auf Amazon inklusive Versand 45,89 Euro. Hier findet man auch noch einige Infos auf Deutsch.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!