08.12.08

Pano Zero Client: Cloud Computer der Zukunft

Pano Zero Client - Cloud Computer ohne CPU

Der Pano Zero Client hat keine CPU und keine Sofware, und doch kann man mit ihm völlig normal arbeiten. Cloud Computer soll die Zukunft der Bürorechner heißen.

Ich glaube, es war Ende 90er Jahre, als mir in einem Seminar ein Mitarbeiter von Sun erklärte, dass in Zukunft die Rechner ihr Betriebssystem aus dem Netz holen würden. Klang damals schon sehr verwegen, aber mittlerweile wird das sogenannte Cloud Computing als das "next big thing" gehandelt. Dafür benötigt man aber auch andere Rechner, die deutlich weniger Strom verbrauchen:

Cloud Computing ist der letzte Schrei und vor allem Großbetriebe interessieren sich sehr dafür. Denn bei diesem System liegt die Software nicht mehr auf jeden einzelnen Rechner, sondern auf mehreren Server. Man ruft die gewünschte Applikation dann einfach über das Netzwerk auf. Wer Google Docs benuzt, bekommt schon mal ansatzweise einen Eindruck. Weil die Software auf einem Fremdrechner gestartet wird und man quasi nur noch das Bild geliefert bekommt, benötigt man auch keine großen Rechner mehr. Und da kommt der Pano Zero Client. Der hat nur noch einen Netzwerkanschluss und ein paar Buchsen für USB- und Kopfhöreranschlüsse. Mehr braucht es nicht.

Das bedeutet auch, dass der Rechner weniger Strom verbraucht. Gerade Mal 5 Watt sollen es nur sein. Für große Konzerne ergibt sich durch den Pano Zero Client allein schon daher ungeheuere Einsparmöglichkeiten, weil die Stromrechnung geringer ausfällt. Dazu kommt auch, das weniger Defekte auftreten, weil weniger Technik in den kleinen Würfeln steckt.

Die Technik ist im Prinzip schon einsatzfähig, allerdings ist die Installation und die Erst-Inbetriebnahme dieses Rechnerverbundes noch recht teuer. Einen Einzelpreis pro Rechner gibt es nicht, aber man geht davon aus, dass pro Arbeitsplatz inkl. aller Serverkosten und Softwarelizenzen zur Zeit um die 600 Euro betragen.

Mehr Infos gibt es bei Pano Zero Client und bei Zenk.de , die auch eine Beispiel Kalkulation haben.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!