Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

20.03.08

Olympus "Pimp my Cam": Prilblumen für die Digicam

u1020 Prilblumen vorher

Eine limitierte Kamera-Sonderedition gibt es mal wieder bei Olympus: Die µ1020 gibt es 5000 mal mit psychedelischen Skins des rumänischen Künstlers Matei Apostolescu.


Bastelset für große Kinder: Eine Olympus µ1020, drei selbstklebende PVC-Schnittmusterbögen, eine Anleitung à la Ikea (Bild: W.D.Roth)

"Da hängt eine Tüte mit Ostereiern an der Türe! Von Olympus! Ich trau mich nicht, die reinzuholen!!". Na klar, gerade ist der Rhododendron wieder aufgepäppelt, da wollen wir doch nicht schon wieder... Also lieber ins hermetisch abgeriegelte Gartenhaus damit:

 

Überraschung: Keine Eier, nicht aus Schokolade, nicht aus Huhn, aber etwas ebensobuntes: Eine µ1020, drei Zettel mit Prilblumen darauf und ein Pappkarton mit Sicherheitshinweisen zum Verlassen des Flugzeugs Verwenden der Prilblumen.

Und das hing so einfach an der Türe? Nein, die µ1020 ist nur ein Dummy. Die Aufkleber sind aber echt. Und die Pressemitteilung:

 

Der 1983 in Bukarest geborene Künstler Matei Apostolescu entdeckte bereits in jungen Jahren seine Liebe zum Zeichnen. Seine Kreativität lebte er zunächst in einem Studium der klassischen Musik aus, danach kehrte er aber zur bildenden Kunst zurück. Der Rumäne entwickelte intensiv seine zeichnerischen Fähigkeiten weiter, versuchte sich dabei auch in Graffitti und Webdesign. Erst ein Buch über digitale Illustrationen offenbarte ihm seine künstlerische Bestimmung. Heute besitzt Matei die Fähigkeit, in einem einzigen Werk Chaos und Ordnung, Energie und Gelassenheit zu vereinen.

Aha. An Graffitti habe ich mich auch einst versucht, bin dabei glücklicherweise nicht erwischt worden; ebenso an Webdesign, dabei hatte ich dieses Glück nicht. Nur das mit Ordnung und Gelassenheit, das gelingt mir noch nicht. Deshalb schreibe ich wohl auch Techniktexte, statt unschuldige Kameras zu bemalen.


Oje! Die neue Kamera so verunstaltet! Aber nein, ist ja nur ein Dummy... (Bild: W.D.Roth)

Die Werke des Herrn Apostolescu kommen jedenfalls gerade noch rechtzeitig zum 40jährigen Jubiläum von 1968. "Put some flowers in your hair and some LSD in your teapot". Oder sind sie doch nur die moderne Ausführung der Prilblumen?

Na wie auch immer, wer Angst hat, daß seine nur weiße µ1020 zu unattraktiv ist und die Diebe auf dem Barcamp nur den iPod und den iBook klauen, doch die µ1020 verschmähen, der kann sie nun mit dem künstlerisch wertvollen PVC-Aufklebersatz kaufen. Aber ganz schnell, sonst sind die 5000 Stück weg. Ganz bestimmt.

Was der Kamera-Dummy wohl auf Ebay brächte...?

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer